Zum Inhalt springen
Beratung & Hilfe
Beratung & Hilfe
Flüchtlinge aus der Ukraine warten am polnischen Grenzübergang in Medyka (Foto: Frank Schultze / Diakonie Katastrophenhilfe)

Hilfe für Menschen aus der Ukraine in Hamburg

Wegen des Krieges haben bereits über 20.000 Menschen aus der Ukraine Schutz in Hamburg gesucht. Die meisten geflüchteten Menschen kommen völlig ohne Habseligkeiten, sind traumatisiert, krank oder verletzt.

Wir wollen den Ankommenden in allen Phasen ihres Lebens in Hamburg Unterstützung zukommen lassen.

Unter den Geflüchteten sind viele alleinreisende Mütter mit Kindern, daran richtet sich unser Hilfsangebot aus. Die Mütter müssen damit zurechtkommen, nun alleinerziehend zu sein und parallel dazu traumatische Erfahrungen verarbeiten, bei denen viele Betroffene Unterstützung, z.B. durch entlastende Gespräche, Gruppenangebote oder eine Vermittlung in Therapie benötigen.

Unsere Hilfe soll akute Notlagen lindern, Orientierung in der Gastgesellschaft geben und mittel- bis langfristig die Integration der Menschen in Hamburg fördern. An dieser Stelle veröffentlichen wir die Angebote des Diakonie-Hilfswerks für aus der Ukraine geflüchtete Menschen. Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert:

  • Das Projekt Diakonie-Treff Ankommen ist eine Koordinierungsstelle für vielfältige Hilfs- und Unterstützungsangebote für geflüchtete Menschen. Es wird umfassend über spezialisierte Beratungsstellen, relevante Behörden und Einrichtungen informiert.
  • Ehrenamtliche Integrationspaten begleiten bei Terminen zu Behörden, Ärzten und anderen Einrichtungen.
  • Auch bei der Migrationsberatung finden Migrant*innen Unterstützung, die neu in Hamburg sind. Wir unterstützen und beraten bei Behördenangelegenheiten, Aufenthalts- und Einbürgerungsfragen, Familienzusammenführung, Vermittlung von Integrationskursen, beruflicher Weiterbildung, Suche nach geeigneter Kinderbetreuung und familiären Konflikten.
  • Die psychosoziale Beratung für Geflüchtete richtet sich an Menschen, die nach Hamburg geflüchtet sind. In vielen Fällen handelt es sich um traumatisierte Personen. Für Einzelpersonen und Familien, die aufgrund ihrer Migrations- und Fluchterfahrungen psychisch belastet sind, wird durch die Beratungsstelle ein Ort geschaffen, der den Betroffenen Sicherheit, Vertraulichkeit und Ruhe vermittelt.
  • Die Zentrale Anlaufstelle Anerkennung (ZAA) hilft bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse. Sie informiert bei Fragen rund um das Anerkennungsgesetz, Finanzierungsmöglichkeiten von Anerkennungsverfahren und organisiert Schulungen und Fachveranstaltungen.
  • Das Integrationszentrum bietet neben Integrationskursen Beratung und Informationen zu folgenden Themen: Aufenthaltsrecht und Einbürgerung, Umgang mit Behörden, Familienprobleme, Bildung, Beruf und Arbeit, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe, Kindergeld, Elterngeld, Unterhalt und vieles mehr.
  • Das Team der Schwangerenberatung berät Frauen aus der Ukraine auf Russisch und Englisch bei allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, finanzielle Unterstützung durch die Bundesstiftung Mutter und Kind und vielem mehr.

Diese Angebote werden zu einem großen Teil aus Spenden finanziert. Wenn Sie diese Arbeit mit einer Spenden unterstützen wollen, freuen wir uns sehr. Hier finden Sie ein Online-Spendenformular.

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, findet aktuelle Angebote im Ehrenamt-Finder der Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit. Aktuell werden Menschen gesucht, die Ukrainisch oder Russisch sprechen, um geflüchtete Menschen aus der Ukraine zu begleiten. 

Logo Diakonie Hamburg

Консультації для вагітних - Beratung für schwangere Frauen

  • Ви чекаєте народження дитини та
  • зареєстровані в Гамбурзі?

Колектив жіночої консультації Діаконії Гамбурга відповість на всі Ваші запитання щодо вагітності, пологів та фінансової підтримки з ресурсів Федерального фонду матері та дитини.

Ми консультуємо англійською та російською мовами. Якщо Ви зацікавлені, то відправте повідомлення на електронну адресу schwangerenberatung@diakonie-hamburg.de з поміткою "Ukraine", а також з Вашим прізвищем та ім'ям, номером телефону, запланованою датою пологів та інформацією, якою мовою Ви розмовляєте. Ми обов'язково з Вами зв'яжемося.

Окрім того, Ви можете зателефонувати за номером 040 30 620 208  в понеділок, вівторок, четверг, п'ятницю з 9:00 години до 11:00 години.

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail