Diakonie Hamburg

Arbeits- und Tarifrecht

Hier finden Sie weiterführende Informationen, Artikel und Stellungnahmen des Diakonischen Werkes zu den Themen Arbeits- und Tarifrecht.


 

Aus Diakonie-Report 1 | 2013

Das sagt das Bundesarbeitsgericht

Hier finden Sie Auszüge aus den Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts zum kirchlichen Selbstbestimmungsrecht, zu Dienstgemeinschaft und Kirchenzugehörigkeit der Mitarbeitenden sowie zu diakonischen Einrichtungen im Wettbewerb.


Aus Diakonie-Report 1 | 2012

Spagat zwischen Moral und Ökonomie

Lohndumping, Ausbeutung, Outsourcing. Immer wieder werden Diakonie-Einrichtungen von der Gewerkschaft Ver.di und den Medien für ihre Arbeitsbedingungen kritisiert. Jüngstes Beispiel ist die Kampagne gegen die Diakonissenanstalt „Alten Eichen“ Ende des vergangenen Jahres. Doch ist die Kritik berechtigt?


Aus dem Jahresbericht 2012

„Für Tariflohn nehmen wir Wettbewerbsnachteile in Kauf“

DW-Vorstand Stefan Rehm über Löhne, Leiharbeit und Doppelzüngigkeit der Politik


Aus Diakonie-Report 2 | 2012

„Wir wünschen uns 100 Prozent“ – Mitarbeitervertretungen in der Diakonie

Für neun von zehn Diakonie-Mitarbeitenden in Hamburg gibt es Mitarbeitervertretungen (MAV). Die nächsten Wahlen sind turnusgemäß Anfang 2014. Einrichtungen ohne MAV sollten aber schon jetzt tätig werden, rät der Landesverband.


Glossar

Was bedeuten nochmal AVR, KAT oder Zweiter Weg? Hier im Glossar können Sie nachschlagen.