Diakonie Hamburg

Freiwilligendienste - ein Gewinn für alle!

Die Zusammenarbeit mit FSJ/BFD-Freiwilligen ist für viele Einrichtungen eine Bereicherung, denn die Freiwilligen bringen den Blick von außen mit, sie sind interessiert und stellen Fragen, bringen ihre Ideen ein. Gleichzeitig ist das FSJ und der BFD ein Bildungs- und Orientierungsjahr für die Freiwilligen. Es gibt ihnen die Möglichkeit, die Arbeitswelt kennenzulernen, die eigenen Fähigkeiten und Grenzen zu erproben und Neues zu lernen.
Spezielle Programme ermöglichen auch internationalen jungen Menschen die Teilnahme an Freiwilligendiensten.


 

BFD für Einrichtungen mit Flüchtlingsbezug

Wenn Sie sich als Einsatzstelle in der Flüchtlingshilfe engagieren oder mit einzelnen geflüchteten Menschen arbeiten, können Sie Freiwillige über den BFD mit Flüchtlingsbezug einsetzen.

Geflüchteten einen Freiwilligendienst anbieten

Werden Sie Einsatzstelle für Menschen mit Fluchterfahrung! Das Projekt FSJ/BFD 2 get in unterstützt und berät Sie dabei!

Incoming

Das Incoming-Projekt gibt jungen Menschen aus dem Ausland die Möglichkeit, für einen Freiwilligendienst nach Hamburg zu kommen, und ebnet den Weg für einen gegenseitigen Austausch mit internationalen Partnern.