Zum Inhalt springen
Beratung & Hilfe
Beratung & Hilfe

Wohnungen für Frauen aus dem Frauenhaus gesucht

Für Vermieter und Vermieterinnen

Wohnungen für den Neuanfang

Auf Grund des prekären Wohnungsmarktes in Hamburg müssen unsere Bewohnerinnen oft länger im Frauenhaus verbleiben als es nötig wäre.

Sie könnten dies verändern und Ihre Wohnung an Frauenhausbewohnerinnen vermieten!

Es gibt Möglichkeiten, eine solche Vermietung von der Stadt Hamburg finanziell fördern zu lassen. Informationen dazu finden Sie hier.

Wir arbeiten eng mit dem Projekt Vivienda zusammen, dass im Rahmen eines Absicherungsvertrages finanzielle Risiken der Vermieter:innen absichert. Und bei Problemen im Mietverhältnis ansprechbar ist.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei: 

Projekt Vivienda, Lawetz gGmbh, 040 – 334 65 90 16

https://www.lawaetz-ggmbh.de/projekte/vivienda

oder

im Frauenhaus des Diakonischen Werkes 040 - 19 25 1

Kontakt

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail