Diakonie Hamburg
 

Pressemeldungen zum Thema "Senioren"


27. September 2018

Mehr Geld für die Mitarbeitenden der Diakonie im Norden: Besonders Alten- und Krankenpflege profitieren

Ab 2019 bekommen die Mitarbeitenden der Diakonie in Hamburg und Schleswig-Holstein drei Prozent mehr Gehalt, ab 2020 weitere 2,2 Prozent. Außerdem gibt es deutliche Erhöhungen der Schicht- und Nachtzulagen. Diese Vereinbarung gilt für alle diakonischen Unternehmen, die den Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie (KTD) ...

14. Mai 2018

10 Jahre SeniorPartner Diakonie: Freiwillige geben Senioren Halt und entlasten Angehörige

Das Projekt SeniorPartner Diakonie feiert heute Jubiläum in der Hauptkirche St. Petri. Seit 2008 ist der Besuchs- und Begleitdienst in Hamburg aktiv. Das Projekt bringt geschulte Freiwillige und ältere Menschen zusammen und entlastet pflegende Angehörige.


8. Mai 2018

Tag der Pflege: Pflege-Team der Diakonie Hamburg startet Mitarbeiter-Kampagne

Mit einer bundesweiten Aktionswoche wirbt die Diakonie für mehr Personal in der Altenpflege. In Hamburg startet anlässlich des Internationalen Tags der Pflege eine Kampagne, in der die Mitarbeitenden in der Altenpflege gezielt Fach- und Nachwuchskräfte für die Altenpflege ansprechen.


3. Januar 2018

Altenpflege: Mehr Geld für Mitarbeitende der Diakonie

Ab 2018 gibt es mehr Geld für Mitarbeitende der Diakonie, die in der Altenpflege arbeiten: Die Vergütungen steigen nach dem Tarifvertrag KTD in dieser Sparte um 2,2 %. Das ist ein wichtiger Schritt, die anspruchsvolle Arbeit in der Altenpflege besser zu würdigen und attraktiver zu machen.


15. Dezember 2017

Neues Kursprogramm 2018 der Hamburger Angehörigenschule

Unterstützung im Pflege-Alltag: Über 100 kostenlose Kurse für pflegende Angehörige, Nahestehende und Ehrenamtliche finden im 1. Halbjahr 2018 statt.  


15. September 2017

Der schnelle Draht zu Rat und Hilfe: Neue Beratungs-Hotline der Diakonie zu Demenz

Das Thema Demenz betrifft und bewegt viele Menschen. Schätzungen gehen davon aus, dass es in Hamburg aktuell über 31.000 Menschen mit Demenz gibt – Tendenz steigend. Die Diakonie Hamburg hat den neuen Service „Demenzkompetenz Diakonie“ gestartet, in dem Fragen von Betroffenen und Angehörigen beantwortet werden. ...

12. Juli 2017

11. Demenzgespräch der Diakonie: Angehörige im Fokus

Am Mittwoch, den 19. Juli 2017 findet das 11. Hamburger Demenzgespräch zum Thema „Angehörige im Fokus“ statt. Fragen werden sein: Wie profitieren Angehörige von den erweiterten Angeboten und Leistungen für Menschen mit Demenz? Was brauchen sie? Nach einer Begrüßung durch den Landespastor Dirk Ahrens wird Senatorin ...

15. Juni 2017

Gewusst wie – vielfältiges Kursangebot für pflegende Angehörige. Neues Programm mit über 100 kostenfreien Kursen zu Pflege und Unterstützung.

Die Hamburger Angehörigenschule bietet über 100 kostenfreie Kurse an im zweiten Halbjahr 2017. Alle Kurse wenden sich an pflegende Angehörige, Nahestehende und Ehrenamtliche.


18. Mai 2017

Diakonie: Faire Löhne zentral für die Zukunft der Pflege

Laut Hamburger Abendblatt kritisiert Staatssekretärs Karl-Josef Laumann, dass rund achtzig Prozent der Arbeitgeber in der ambulanten Pflege das Angebot einer 4,6%igen Erhöhung der Vergütungen nicht angenommen haben.


9. Februar 2017

Diakonie startet Jobportal und Kampagne für Fachkräfte in der Altenpflege

Im neuen Jobportal www.pflege-jobs.hamburg finden Fachkräfte in der Altenpflege attraktive Berufs-Chancen.


19. Oktober 2016

Auszeit vom Pflege-Alltag: 2. Hamburger Tag der pflegenden Angehörigen

Entspannung, persönliche Beratung, Begegnung und beste Unterhaltung erwartet interessierte pflegende Angehörige am Donnerstag, den 27.10.2016 bei der Diakonie Hamburg.   


6. Oktober 2016

In Würde zuhause sterben - Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) sehr erfolgreich in Hamburg

Anlässlich des Welthospiztages am 8. Oktober zieht der „Runde Tisch SAPV“ eine positive Bilanz für Hamburg. Sonja Schneider-Koch, Palliative Care-Expertin der Diakonie Hamburg: „Fast alle schwerkranken Menschen, die keine Aussicht mehr auf Heilung haben, möchten so lange wie möglichst zu Hause sein. Heute können wir ...

21. September 2016

Leben im Alter - auch mit Demenz. Neue Übersichtskarten der Diakonie für alle Hamburger Bezirke

Wenn im Alter Hilfe gebraucht wird, dann sind Beratung, Unterstützung und Hilfe gefragt – am besten in direkter Nachbarschaft. Die Übersichtskarten der Diakonie zeigen in jedem Bezirk alle Standorte der diakonischen Beratungs-, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen und Gemeinden.    


16. September 2016

10. Hamburger Demenzgespräch zu Möglichkeiten und Grenzen des häuslichen Alltags mit Demenz

Am Donnerstag, 22. September von 17-19.30 Uhr lädt die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit ein. Unter dem Titel „Zuhause ist es am schönsten – auch mit Demenz?!“ erwartet die Besucher ein informativer Abend mit Vorträgen, Gesprächen und Beratung zum Thema Demenz.    


10. Mai 2016

Ausgezeichnet! 13 Azubis der Diakonie Hamburg gehören zu den Besten in der Pflege

13 Auszubildende der Diakonie Hamburg wurden für exzellente Leistungen von Senatorin Prüfer-Storcks ausgezeichnet. Dazu Diakonie-Vorstand Stefan Rehm: „Ein Drittel der Jahrgangs-Besten hat die Pflege-Ausbildung bei der Diakonie gemacht. Dies unterstreicht die hohe Qualität der Ausbildung bei der Diakonie.“


26. April 2016

Wegbereiter und Motor für die Tagespflege in Hamburg: Diakonie eröffnet ihre zehnte Tagespflege-Einrichtung

Die neu eröffnete Tagespflege Heilig Geist ist die insgesamt zehnte Tagespflege-Einrichtung der Diakonie in Hamburg. Die Diakonie ist im Bereich dieser besonderen Betreuungsform Wegbereiter und Motor: 1988 eröffnete in Wilhelmsburg die erste Tagespflege, heute gehören zehn von 37 Tagespflegen zur Diakonie.


19. April 2016

Pflege-Betrug: Diakonie unterstützt Forderung nach Transparenz

Stefan Rehm, für Pflege zuständiger Vorstand im Diakonischen Werk Hamburg: „Die Diakonie Hamburg distanziert sich von den betrügerischen Praktiken in der ambulanten Pflege. So wird den Pflegebedürftigen die Würde genommen und sie werden verunsichert. Die Pflege der Diakonie ist gemeinnützig, wir arbeiten ...

24. Februar 2016

Pflegebündnis diskutiert über allgemeinverbindliche Tarifverträge

Die Chancen eines allgemeinverbindlichen Tarifvertrags für die Altenpflege haben am Mittwoch in Hamburg Vertreter von Caritas, Diakonie, Paritätischem, Pflegen und Wohnen und ver.di diskutiert.


12. November 2015

Diakonie Hamburg veranstaltet den 1. Hamburger Tag für pflegende Angehörige

Unter dem Motto "Eine Auszeit im Alltag" lädt die Diakonie pflegende Angehörige ein. Würdigung und Wertschätzung für den größten Pflegedienst der Stadt steht im Mittelpunkt. Zwei Drittel der Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt, weit mehr als die Häfte davon durch Angehörige.


18. September 2015

Zum Welt-Alzheimertag und auch an allen anderen Tagen: Diakonie berät und unterstützt bei Demenz

Die Diakonie in Hamburg ist an der Seite von Betroffenen und Familien mit vielfältigen Beratungs- und Hilfsangeboten.


Seite 1 von 3