Presse | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Aktuell

Pressekontakt

  • Wenn möglich bitten wir darum, eine E-Mail an presse@diakonie-hamburg.de zu schicken.

  • Geben Sie uns bitte – soweit Sie es wissen – Antwort auf diese Fragen:
    • Ist Ihre Anfrage tagesaktuell?
    • Bis wann brauchen Sie:
      • eine erste Rückmeldung?
      • ggf. die Rückmeldung, dass es klappt (z.B. für TV-Produktionen)?
      • die fertigen Inhalte (z.B. freigegebene Zitate, aufgenommene O-Töne, etc.) für Ihre Produktion?
  • Unsere Kolleginnen und Kollegen, die vor Ort für Menschen da sind, die unsere Hilfe benötigen, haben die Anweisung, alle Medienanfragen zunächst an uns zu leiten. Wir in der Öffentlichkeitsarbeit entscheiden dann pragmatisch. Unsere Leitlinie: Wir wollen alles ermöglichen, was geht. Aber wir müssen dabei auch Rücksicht auf die Arbeitsfähigkeit unserer Kolleginnen und Kollegen nehmen.

  • Sie haben Interesse, in unseren Presseverteiler aufgenommen zu werden? Bitte schicken Sie eine E-Mail an Lena Peters, peters@diakonie-hamburg.de

Vielen Dank!

 

Corona

Twitter DiakonieHH Presse

Für Twitter folgen Sie bitte hier entlang: Dort posten wir aktuelle Infos – zum Beispiel Änderungen unserer Angebote, Hinweise auf Medienberichte und neue Pressemeldungen. Einen Blick in unsere Timeline und alle Infos hier.


Presse-FAQ zum Thema Corona

Häufig gestellte Fragen an unsere Presseabteilung zum Thema Corona.

Pressemeldungen


25. November 2021

Erfreuliches Signal für die Wohnungslosenhilfe: Diakonie begrüßt die Pläne der Ampel-Koalition

Als erfreuliches Signal begrüßt das Diakonische Werk Hamburg die Formulierungen im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP, Obdach- und Wohnungslosigkeit bis 2030 zu überwinden.


23. November 2021

Kompletten Lockdown vermeiden: Sorge um erneuten Anstieg häuslicher Gewalt

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen (25.11.) warnen die Diakonie Hamburg und das Frauenwerk der Nordkirche vor den Folgen eines möglichen kompletten Lockdowns.


19. November 2021

Aktion „Echte (Kinder-)Rechte?“: Junge Menschen fordern: „Sprecht mehr mit uns!“

Junge Menschen aus diakonischen Einrichtungen hatten Verantwortliche aus Politik und Diakonie zu Gast und sprachen über ihr Leben in der Pan-demie und die damit verbundenen Einschrän-kungen ihrer Rechte. Sie wünschen sich mehr Austausch mit Verantwortlichen in Politik und Diakonie.


19. November 2021

16. Hamburger Demenzgespräch - Demenz und Ernährung – Tipps für Angehörige und Pflegende

Über die Ernährung kann man Demenzerkrankten helfen. Wie genau - darüber sprechen eine Krankenpflegerin und zwei Forscher beim 16. Hamburger Demenzgespräch der Diakonie am 24. November.


16. November 2021

Weihnachten für alle! Diakonie-Stiftung sammelt Geschenke für Menschen in Hamburg

Bei der Aktion "Weihnachten für alle" sind Hamburgerinnen und Hamburger im dritten Jahr dazu aufgerufen, kleine Päckchen mit speziellem Inhalt für Menschen zu packen, die sonst keine Geschenke erhalten. Sie setzen damit ein Zeichen gegen Einsamkeit und senden die Botschaft: Wir denken an euch! Die Diakonie-Stiftung ...

15. November 2021

Aktion „Echte (Kinder-)Rechte?“: Junge Menschen sprechen mit Verantwortlichen aus Politik und Diakonie über ihre Rechte

Junge Menschen aus diakonischen Einrichtungen haben Verantwortliche aus Politik und Diakonie eingeladen, um mit ihnen über ihr Leben in der Pandemie sowie Kinder- und Jugendrechte zu sprechen und sich für eine bessere Umsetzung ihrer Rechte einzusetzen.


11. November 2021

Diakonisches Werk Hamburg: Neuer Aufsichtsrat gewählt

Die Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes Hamburg hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Neuer Vorsitzender des Gremiums ist Andreas Theurich. Zudem erhielten zwei langjährige Aufsichtsratsmitglieder ein Goldenes Kronenkreuz, die höchste Auszeichnung der Diakonie.


30. September 2021

Diakonie Hamburg fordert die Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit

Junge Menschen haben besonders unter den Einschränkungen der Pandemie gelitten. Sie brauchen Angebote der Kinder- und Jugendarbeit. Diese müssen stärker gefördert werden, so die Diakonie Hamburg. 


20. September 2021

Diakonie Hamburg stellt am Weltkindertag ihr Projekt für Kinder- und Jugendrechte vor

Auf die Rechte junger Menschen aufmerksam zu machen und darüber mit Kindern ins Gespräch zu kommen – darum ging es am Weltkindertag auf dem Platz der Kinderrechte. Und beim neuen Diakonie-Projekt.


15. September 2021

Rekord-Spenden: Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit veröffentlicht Jahresbericht

Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit legt den Jahresbericht 2020 vor und zieht für das Corona-Jahr eine positive Bilanz. Mit dem Rekord-Spendenergebnisses von 1,26 Millionen € konnten obdachlose und kranke Menschen, Kinder und Familien und Menschen in schwierigen Lebenslagen gefördert werden.


6. September 2021

Diakonisches Werk Hamburg als ÖkoFaire Einrichtung ausgezeichnet

Bischöfin Kirsten Fehrs hat heute Mittag das Diakonische Werk Hamburg als „ÖkoFaire Einrichtung“ ausgezeichnet. Damit wurden die Umstellungen im Wirtschaften unter konsequenter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Kriterien gewürdigt.


2. September 2021

Menschen aus Afghanistan helfen und Perspektiven bieten

„Wir sind froh, dass Hamburg schnell bereit war, eine erste Gruppe Menschen aus Afghanistan aufzunehmen und zu versorgen", so Landespastor Dirk Ahrens. Nun sollten Regelungen auf den Weg gebracht werden, um Menschen in Afghanistan und den Nachbarländern zu helfen.


30. August 2021

325 junge Menschen starten einen Freiwilligendienst bei der Diakonie - Kurzentschlossene können sich noch bewerben

Im neuen "FSJ 4 International" können Teilnehmende ein Sprachzertifikat erwerben. Es gibt noch frei Plätze für Kurzentschlossene.


26. August 2021

Großes Vertrauen in Brot für die Welt: 1,46 Millionen Euro Spenden aus Hamburg für das Evangelische Hilfswerk in 2020

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr in Hamburg 1,46 Millionen Euro Spenden und Kollekten erhalten und lag damit etwas über dem Ergebnis von 2019. Bundesweit wurden im vergangenen Jahr mehr als 76 Millionen Euro für das evangelische Hilfswerk gespendet, 12,4 Millionen Euro mehr als im Vorjahr.


20. August 2021

Neuer E-Bus für obdachlose Menschen

Diakonie kann dank Spenden im Jubiläumsjahr des Hamburger Mitternachtsbusses ein Elektromobil anschaffen und spart so jährlich 3000 kg CO2 ein. Ab morgen bringt das neue Fahrzeug jede Nacht Unterstützung direkt zu den Schlaf- und Sammelplätzen obdachloser Menschen.


11. August 2021

Diakonie Hamburg startet „Loverboy“-Präventionsprojekt FairLove

Sie suchen gezielt nach jungen Mädchen, spielen ihnen die große Liebe vor und zwingen sie dann in die Prostitution – um Betroffene vor der sogenannten „Loverboy“-Methode zu schützen, startet die Diakonie Hamburg am 18. August das Projekt „FairLove“.


7. Juli 2021

Stärkung und Entlastung – die kostenlosen Kurse der Hamburger Angehörigenschule helfen pflegenden Angehörigen

Die Hamburger Angehörigenschule bietet von Juli bis Dezember 2021 über 130 kostenlose Kurse in ganz Hamburg an. Pflegende Angehörige bekommen kompakte Informationen und Tipps rund um Pflege und Betreuung. Neu dabei: Die Angehörigengespräche in drei Stadtteilen und Online-Kurse!


1. Juli 2021

Diakonie-Stiftung startet Aktion „Guter Schulstart“: Mitmachen ist ganz einfach!

Heute startet die Aktion „Guter Schulstart“ der Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit. Bis zum 3. August 2021 sind Hamburgerinnen und Hamburger aufgerufen, Schulmaterialien und Schultüten abzugeben und damit Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Lebensumständen zu helfen.


29. Juni 2021

10 Jahre Bundesfreiwilligendienst – Diakonie Hamburg zieht Bilanz

Seit Einführung des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) vor 10 Jahren haben insgesamt rund 3.000 Freiwillige einen BFD in den Einrichtungen der Diakonie Hamburg absolviert. Sie leisten ebenso wie die Freiwilligen im erfolgreichen Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) einen wichtigen Dienst an der Gesellschaft.


28. Juni 2021

Ehrenamt finden leicht gemacht – Online-Portal der Diakonie startet

Unser neuer Service für alle, die sich in Hamburg ehrenamtlich sozial engagieren wollen: Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit startet das Online-Portal „Ehrenamt finden“. Wenige Klicks führen zum freiwilligen Engagement in 10 Bereichen, drei Zeitkategorien "kurz und gut", "hin und wieder" und "Dauerbrenner".


Seite 1 von 23