Zum Inhalt springen
Pressemeldungen
Pressemeldungen

Dokumentation Veranstaltungsreihe

Tagung und Veranstaltungsreihe in Kooperation von Diakonie Hamburg und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)
Datum:
6. Sep. 2022

„Leinen los Inklusive Kinder- und Jugendarbeit in Hamburg - gemeinsam Wege finden und Hürden abbauen“

Gestartet am 09. Juni 2022 in der Diakonie mit 50 Teilnehmenden aus der Sozialbehörde, Kinder- und Jugend- und Eingliederungshilfe.

Hintergrund:

Kinder- und Jugendarbeit ist grundsätzlich offen für alle jungen Menschen, die zu ihr kommen. Gleichzeitig hat sich die Praxis auch immer wieder mit möglichen Zugangsbarrieren vor dem Hintergrund u.a. von Geschlecht, Herkunft, Kultur, sexueller Orientierung und auch Behinderung auseinander zu setzen. Im Rahmen der Neufassung des SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfegesetz bestärkt der §11 Jugendarbeit, „die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit der Angebote für junge Menschen mit Behinderungen“ sicherzustellen. Auch die Hamburger Globalrichtlinie Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit in den Bezirken betont „die besonderen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen mit Behinderungen entsprechend der Reform des SGB VIII und der dort verankerten inklusiven Ausrichtung der Kinder- und Jugendhilfe“ zu berücksichtigen. 

Auftaktveranstaltung am 09.07.2022:

 

Weitere Veranstaltungen (Online-Vorträge): 

  • Zusammenarbeit mit Eltern Donnerstag, 01.09.2022 von 10.00 – 11.30 Uhr
    Bettina Gierga-Dommel, Leben mit Behinderung Hamburg
  • Ferienaktionen inklusiv gestalten Donnerstag, den 06.10.2022 von 10.00 – 11.30 Uhr
    Doris Klingenhagen, Arbeitsgemeinschaft der Ev. Jugend in Deutschland (aej)
  • Inklusion und Partizipation Donnerstag, den 24.11.2022 von 10.00 -11.30 Uhr
    Prof. Dr. Thomas Meyer, Duale Hochschule Baden-Württemberg

Kontakt

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail