Zum Inhalt springen
Pressemeldungen
Pressemeldungen

Pressemeldung:Diakonie unterstützt Petition gegen Abschiebung nach Afghanistan

Datum:
22. Dez. 2016

Die Hamburger Diakonie unterstützt die Petition des Bündnisses Hamburger Flüchtlingsinitiativen (BHFI) gegen weitere Abschiebungen nach Afghanistan. Das Bündnis wendet sich an den Hamburger Senat und fordert die Aussetzung von Abschiebungen nach Afghanistan.

Der Hamburger Diakoniechef Landespastor Dirk Ahrens: "Ich habe die Petition unterschrieben, weil Afghanistan zur Zeit kein sicheres Land ist. Dorthin abzuschieben widerspricht schlicht und einfach den Menschenrechten. Unsere afghanischen Mitbürger brauchen eine Integrationsperspektive und kein Leben in ständiger Angst, jederzeit abgeschoben werden zu können."

Den vollen Wortlaut der Petition und die Möglichkeit, selbst zu unterzeichnen, finden Sie hier:
https://weact.campact.de/petitions/hamburg-keine-abschiebung-nach-afghanistan/  

Weitere Informationen zum Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen gibt es unter
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1243051662396658&id=1093306294037863&__mref=message_bubble
oder
http://bhfi.de/

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail