Zum Inhalt springen
Pressemeldungen
Pressemeldungen
Wohnungslos Diakonie Hamburg

Pressemeldung:7-Punkte-Programm des Senats: Hamburger Bündnis für eine neue soziale Wohnungspolitik fordert echten Neubeginn

Datum:
7. Juli 2022

Zum „7-Punkte-Programm“ des Hamburger Senats zur Verbesserung der Versorgung von Wohnungsnotfällen (Drs. 22/8805) erklärt Dr. Dirk Hauer, Diakonie Hamburg:

„Die Versorgung von Wohnungsnotfällen in Hamburg liegt im Argen. Es ist gut, dass der Senat dies erkannt hat. Das jetzt veröffentlichte 7-Punkte-Programm des Senats enthält jedoch wenig Neues und Konkretes, dafür eine Reihe von Prüfaufträgen und Bitten an die Wohnungswirtschaft. Das ist der dramatischen Situation nicht angemessen. Es braucht einen durchgreifenden neuen Ansatz, der schnell konkrete Verbesserungen bewirkt. Das ‚Bündnis für eine neue soziale Wohnungspolitik‘ hat erst im vergangenen Monat dafür eine Reihe von Maßnahmen vorgeschlagen.“


Hintergrund:
Das Bündnis für eine neue soziale Wohnungspolitik ist ein Zusammenschluss von Behrens-Stiftung, Caritas Hamburg, Diakonischem Werk Hamburg, Mieter helfen Mietern und STATTBAU HAMBURG. Das Bündnis setzt sich seit 2016 für eine bessere Versorgung vordringlich wohnungssuchender Menschen ein.

 

Kontakt

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail