Zum Inhalt springen
Ev. Stiftung Bodelschwingh Ambulanter Hospizdienst im Hamburger Osten
Ev. Stiftung Bodelschwingh Ambulanter Hospizdienst im Hamburger Osten

Ev. Stiftung Bodelschwingh Ambulanter Hospizdienst im Hamburger Osten

Sterben bedeutet Loslassen und Abschied nehmen: Wir möchten, dass Sie diese Zeit so selbst bestimmt und individuell wie möglich gestalten können.
Viele Menschen möchten zu Hause, im Kreise Ihrer Angehörigen oder Freunde, sterben. Der Wunsch, von nahe stehenden Menschen begleitet zu werden, ist in dieser Lebensphase besonders groß.

Wir helfen Ihnen, sich Ihre Wünsche zu erfüllen: Wir besuchen, beraten und begleiten Sie in all Ihren Fragen und Belangen. Ihr Wohlergehen steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen: Sie entscheiden jederzeit, welche Unterstützung Ihnen wann angenehm und hilfreich erscheint.

Der Ambulante Hospizdienst im Hamburger Osten wurde im Mai 2006 gemeinsam von den beiden Evangelischen Stiftungen Bodelschwingh und Das Rauhe Haus eröffnet..

Der Hospizdienst wird durch Zuschüsse und Spenden finanziert. Für die Menschen, die die Hospizbegleitung in Anspruch nehmen, entstehen keine Kosten.

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail