Diakonie Hamburg

Gehört zu: Diakoniestiftung Alt Hamburg

Heinrich-Sengelmann-Haus

Das Alten- und Pflegeheim Heinrich-Sengelmann-Haus besteht seit 1956 mitten in der Hamburger Innenstadt. Nahe der Alster, der U- und S-Bahn (U1-Lohmühlenstraße, U+S-Berliner Tor), aber dennoch in ruhiger Lage, ist das Haus auch für Angehörige leicht zu erreichen.

 

Die in den Jahren 2003 bis 2006 vollständig neu errichtete Einrichtung wird modernen Anforderungen an die Wohn- und Lebensqualität älterer pflegebedürftiger Menschen gerecht.

Ein ansprechend gestalteter Innenhof sowie ein Wintergarten und zwei Dachterrassen laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Ausstattung unseres Hauses:

Das Heinrich-Sengelmann-Haus verfügt über 87 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmerappartements. Alle Zimmer sind mit rollstuhlgerechtem Sanitärbereich ausgestattet. Ein attraktiver Innenhof, zahlreiche Sitznischen und Aufenthaltsräume sowie ein Wintergarten und zwei Dachterrassen laden zum Entspannen oder zu gemeinschaftlichen Aktivitäten ein. Die Zimmer sind mit einem Pflegebett, und auf Wunsch mit einem Kleiderschrank ausgestattet.

Angebote unseres Hauses:

Beschäftigung: Gymnastik, Gedächtnistraining, Spielenachmittage, Ausflüge, Filmvorführungen, Singkreise und Gesprächsrunden. Unseren dementiell erkrankten Bewohnern bieten wir eine Tagesbetreuung in einem gemütlichen Wohnzimmer mit Zugang zur Dachterrasse. Wir betreuen und pflegen Senioren in allen Pflegestufen im Rahmen der Vollstationären- und Kurzzeitpflege.


GoogleMap
  • 53.5552701 10.0194627
Stiftstraße 50
20099 Hamburg
Telefon 040 284056-0

E-Mail  
Internet  www.hsh.diakoniestiftung.de