Zum Inhalt springen
Über uns
Über uns

Datenschutzerklärung gemäß Datenschutzgesetz der EKD zur Abfrage der Mitgliederumsätze

Im November 2018 hat die Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes Hamburg – Landesverband der Inneren Mission e.V. beschlossen, den Mitgliedsbeitrag ab sofort in der Regel in Abhängigkeit von dem im Vorjahr erzielten Umsatz des jeweiligen Mitglieds zu erheben.
Ziel der vorliegenden Abfrage ist es, die Kennzahlen zur Ermittlung des Mitgliedsbeitrags 2022 zu erfassen. Neben dem Vorjahresumsatz in verschiedenen Geschäftsbereichen werden z.T. weitere Parameter erhoben (z.B. Platzzahlen). Das ist immer dort erforderlich, wo weiterhin neben dem eigentlichen Mitgliedsbeitrag Verbandsbeiträge für Dritte, z.B. für DEVAP oder BETA, fällig werden, die das Diakonische Werk Hamburg dorthin weiterleitet.

Außerdem fragen wir zu Ihrer Person die aktuellen Kontaktdaten ab. Das dient allein für Rückfragen zu dieser Umsatzabfrage bzw. für den späteren Rechnungsversand. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für diese Zwecke nicht mehr benötigt werden.
Eine Registrierung ist für die Teilnahme nicht erforderlich.
Bevor Sie Ihre Antworten abschließend absenden, erhalten Sie die Möglichkeit, diese noch einmal in einer Gesamtansicht zu prüfen und ggf. abzuändern. Sie haben die Möglichkeit, diese Gesamtansicht am Ende der Umfrage auszudrucken.
Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten in diesem Zusammenhang erfolgt auf Basis einer persönlichen Einwilligung ausschließlich zur Ermittlung des Mitgliedsbeitrags und zum nachfolgenden Rechnungsversand. Ihre im Rahmen der Online-Befragung ggf. angegebenen persönlichen Informationen (z.B. Name, Adresse, E- Mailadresse) werden nur zu diesem Zwecke gespeichert und nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erstellung des Rechnungslaufes erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Die Daten sind nur dem Diakonischen Werk Hamburg, Landesverband der Inneren Mission e.V. zugänglich.
Alle Personen, die Zugang zu den Daten haben, werden auf das Datenschutzgeheimnis verpflichtet unter Hinweis auf möglichen Folgen des Verstoßes gegen datenschutzrechtliche Pflichten. Die Wahrung der Vertraulichkeit und der Geheimhaltung ist gewährleistet.


Diese Umfrage wird durch folgenden Auftragnehmer gehostet:
Lamano GmbH & Co. KG
Prenzlauer Allee 36G
10405 Berlin


Der Auftragnehmer hat sich uns gegenüber auf die ordnungsgemäße Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet.

Im Rahmen der Vorgaben des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland bestehen für von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene eine Reihe von Rechten, unter anderem das Recht auf Auskunft (§ 19), das Recht auf Berichtigung (§ 20), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (§ 22), das Recht auf Löschung (§ 21), das Recht auf Widerspruch (§ 25), das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (§ 17 Absatz 2) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (§ 24).
Die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Dazu wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktdaten:

Diakonisches Werk Hamburg
Stabsstelle Mitgliederbetreuung
Frau Christiane Burkhardt
Königstraße 54
22767 Hamburg
040 – 30620-203
burkhardt@diakonie-hamburg.de.
Nach erfolgtem Widerruf werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Der Mitgliedsbeitrag wird in diesem Fall aufgrund einer Schätzung ermittelt.

Beauftragte*r für den Datenschutz der EKD
Außenstelle Berlin
Invalidenstraße 29
10115 Berlin
Telefon: +49 (0)30 2005157-0
Fax: +49 (0)30 2005157-20
ost@datenschutz.ekd.de

Örtlich Beauftrage*r für den Datenschutz
Sie erreichen die örtlich Beauftragte für den Datenschutz des Diakonischen Werks Hamburg unter datenschutz@diakonie-hamburg.de

Kontakt

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail

Wir helfen Ihnen

Rat & Hilfe in unterschiedlichen Lebenslagen