Diakonie Hamburg

Dossier: Freiwilligenengagement

Lupe

Freiwillig Engagierte bringen Zeit, Ideen und Know-how ein, schaffen neue Angebote und ergänzen die Arbeit der hauptamtlichen Kräfte. Für Einrichtungen, Gemeinden und Projekte sind Freiwillige eine große Bereicherung.

Freiwillige arbeiten unentgeltlich, doch ist ihre Mitarbeit nicht ganz „umsonst“. Strukturierte Einbindung, Koordination und Begleitung sind unabdinglich.  

Eine gewinnbringende Zusammenarbeit stellt damit Anforderungen an Einrichtungen und hauptamtliche Mitarbeitende — hier möchten wir Sie als Mitgliedseinrichtung des Diakonischen Werkes unterstützen.


 

Was wir bieten

Ausführliche Information zu unserem Service für Sie in der Fachberatung Freiwilligenengagement


Freiwilligenkoordination und Freiwilligenmanagement

Fort- und Weiterbildungsangebote

Wir bieten eine Reihe von unterschiedlichen Fortbildungsformaten zu Fragen und Aufgaben rund um das Thema Freiwilligenkoordination und Freiwilligenmanagement an. Hier werden die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Freiwilligenkoordination vermittelt, und es gibt Möglichkeiten der Weiterqualifikation und ...

Bei Ihnen vor Ort

Inhouse-Schulungen Freiwilligenkoordination

Unser Angebot an Inhouse-Schulungen im Bereich Freiwilligenkoordination und Freiwilligenmanagement


10 Jahre Bildungskooperation Freiwilligenkoordination und -management

Artikel im Newsletter der Arbeitsstelle Ehrenamt der Nordkirche zum zehnjährigen Bestehen der Bildungskooperation von Diakonischem Werk Hamburg, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost und Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein.

AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg

Ihre fachpolitische Interessensvertretung in Hamburg

Das Diakonische Werk Hamburg ist Gründungsmitglied im AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg e.V. Hier vertreten wir Ihre Interessen in allen Bereichen, die mit freiwilligem Engagement zu tun haben.