Zum Inhalt springen
Erziehungsberatungsstelle Altona-West
Erziehungsberatungsstelle Altona-West

Erziehungsberatungsstelle Altona-West

Wir beraten Familien aus Lurup, Osdorf, Iserbrook, Blankenese, Nienstedten, Sülldorf und Rissen in Erziehungsfragen.

Geförderte Beratung: Die Erziehungsberatungsstelle Altona-West wird von der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bezirk Altona gefördert.

Anmeldung
Die Beratung findet nach einer Anmeldung statt. Sie erreichen das Sekretariat in der Regel in folgenden Zeiten:

Bürozeiten
Montag 10:00-12:00
Dienstag 13:00-15:00
Mittwoch 10:00-12:00
Freitag 11:00-13:00

Um erste Fragen zu klären bieten unsere Beraterinnen und Berater folgende Sprechstunden an:
Dienstag, 15.30Uhr- 17.00Uhr (Ort: Moorwisch 2)
Donnerstag, 10.30Uhr-12Uhr (Ort: Bornheide 76e)

Rufen Sie gern an, wenn Sie sich dafür interessieren. 

Wir bieten Beratung für

Eltern, Mütter, Väter und Erziehungsberechtigte

  • Sie fühlen sich belastet und möchten neue Lösungen finden?
  • Sich machen sich sorgen um Ihr Kind?
  • Es gibt Konflikte in der Familie oder mit dem anderen Elternteil?

Wir möchten Sie darin unterstützen, auch in schwierigen Zeiten den für Sie und Ihre Familie passenden Weg zu finden.

Kinder und Jugendliche

  • Du wünschst dir einen sicheren Ort zum Reden?
  • Du hast Probleme, bei denen du gerade nicht weiter weißt?

Bei uns bist du richtig! Gern vereinbaren wir einen Termin und unterstützen dich auf deinem Weg.

Fachleute

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie kollegiale Beratung in Bezug auf Ihre (Sozial-)pädagogische Fallarbeit benötigen.

Gut zu wissen

  • Die Beratung ist kostenfrei
  • Die Beraterinnen und Berater sind zur Verschwiegenheit verpflichtet
  • Die Beratung steht allen Müttern, Vätern und Kindern unabhängig von Religionszugehörigkeit und Herkunft offen. 

Das Projekt wird angeboten in gemeinsamer Trägerschaft von Diakonie-Hilfswerk Hamburg und Großstadtmission.

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail