Zum Inhalt springen
Diakonie pflegt
Diakonie pflegt
Senioren- und Pflegeheime Diakonie Hamburg

Das kostet ein Platz im Seniorenheim

Die Kosten eines Platzes im Senioren- und Pflegeheim setzen sich aus verschiedenen Positionen zusammen. Ein Teil der monatlichen Kosten wird von der Pflegeversicherung übernommen. Der Zuschuss der Pflegeversicherung ist abhängig vom jeweiligen Pflegegrad.

Der pflegebedingte, von Ihnen zu zahlende Eigenanteil bleibt seit 2017 in jedem Pflegegrad gleich (außer in Pflegegrad 1). Der zu zahlende Eigenanteil erhöht sich nicht durch einen Wechsel in einen höheren Pflegegrad.

In den Einrichtungen der Hamburger Diakonie beträgt der zu zahlende Eigenanteil im Durchschnitt 2.494 Euro / Monat in Pflegegrad 2 bis 5.

Unsere Senioren- und Pflegeheime beraten Sie  gern individuell und persönlich zu den Kosten, die auf Sie zukommen. Sie helfen ebenfalls beim Ausfüllen von Anträgen und stellen bei Bedarf den Kontakt zur Sozialbehörde her, wenn Ihre eigenen Mittel nicht ausreichen.

Einen genaueren Überblick über die durchschnittlichen Kosten und Leistungen der diakonischen Senioren- und Pflegeheime und detaillierte Antworten auf Fragen zu den Pflegeheim-Kosten finden Sie hier:

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail