Diakonie Hamburg

Pressemeldung

Corona-Hilfe: Freiwillige können sich bei der Diakonie Hamburg registrieren

Freiwillige, die bereit sind, im Notfall insbesondere bei der Versorgung älterer, hilfsbedürftiger Menschen zu helfen, können sich ab sofort unter www.diakoniehh.de/coronahilfe registrieren. Bei Bedarf wird sich die Diakonie dann schnell und flexibel mit Helferinnen und Helfern per E-Mail in Verbindung setzen.

Wie sich die Lage die nächsten Tage und Wochen entwickeln wird, können wir heute nicht einschätzen. Aber es könnte sein, dass wir in der Versorgung von älteren und auch pflegebedürftigen Menschen in den nächsten Wochen auf stärkere Unterstützung durch Freiwillige angewiesen sein werden. Auf diese Situation bereiten wir uns in Absprache mit den Behörden vor“, so Diakonie-Chef Dirk Ahrens. Registrierung unter: www.diakoniehh.de/coronahilfe 

Die Diakonie Hamburg appelliert zusätzlich an alle Hamburgerinnen und Hamburger in ihrer Nachbarschaft ältere Menschen im Alltag zu unterstützen.

Rückfragen: Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit, Jutta Fugmann-Gutzeit, 040 30 620 – 261, fugmann-gutzeit@diakonie-hamburg.de

Veröffentlicht am 16. März 2020