Diakonie Hamburg Diakonie Hamburg

 

Ab in den Freiwilligendienst!

Infobörse Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/ Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Schulzeit geht zu Ende – und was dann? Wie wäre es mit einem FSJ oder BFD bei der Diakonie Hamburg? Für alle interessierten jungen Menschen ab 15 Jahren veranstalten wir am 20. Februar 2018 wieder eine Infobörse.

31. Januar 2018

Diakonie Hamburg nimmt Abschiebemonitoring wieder auf

Ab dem 1. Februar nimmt das Diakonische Werk Hamburg die Abschiebungsbeobachtung am Hamburger Flughafen wieder auf. Der Abschiebungsbeobachter wird in den kommenden drei Jahren ausgewählte Abschiebungen beobachten, dokumentieren und problematische Situationen und Vorfälle festhalten.


Diakonie-Magazin 2017/2018

Schwerpunkt Pflege: Das neue Diakonie-Magazin ist da

Das neue Diakonie-Magazin ist da und trägt den schönen Titel „Alt werden - ein Geschenk“. Es geht darum, wie Menschen in ganz unterschiedlichen Situationen ihr Alter in Hamburg erleben. Und wie die Diakonie alten Menschen zur Seite steht, die Hilfe brauchen. Jetzt auch online lesen und genießen.


Bundesteilhabegesetz

Zweite Umsetzungsphase des Bundesteilhabegesetz gestartet

Zum 1.1.2018 ist die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in die zweite Phase gestartet. Darin wird z.B. eine unabhängige Teilhabeberatung eingeführt, die Bedarfsermittlung wird reformiert und es ergeben sich Änderungen im Arbeitsbereich. Die wichtigsten Veränderungen für 2018 haben wir hier zusammengefasst.


Hand in Hand für Norddeutschland

Mehr als 2,4 Millionen Euro für Kinder und Familien in Not

Mehr als 2,4 Mio. Euro für Kinder und Familien in Not - das Ergebnis der NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ zum Jahresende. Am 21.12. hatte der NDR der Diakonie einen Scheck über 2.178.509 Euro überreicht. Weitere Spenden über die Weihnachtstage haben die Summe noch gesteigert.


Hamburger Bündnis für eine neue soziale Wohnungspolitik

Wohnungsnot bekämpfen: Stadt muss Anstrengungen verdoppeln

Das Bündnis für eine neue soziale Wohnungspolitik hat heute eine ernüchternde Zwischenbilanz des Senatsprogramms „Gesamtkonzept zur Verbesserung der Versorgung anerkannt vordringlich Wohnungssuchender“ gezogen: Nach einem Jahr ist die Zahl der unversorgt gebliebenen anerkannten Wohnungsnotfälle nicht gesunken. 


Karriere

Neues Projekt Diakonie JobPartner: Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Personalgewinnung und -bindung sind zu einer zentralen Aufgabe geworden, der sich alle Einrichtungen der Sozialbranche stellen müssen. Um seine Mitglieder dabei zu unterstützen, hat das Diakonische Werk Hamburg das Projekt Diakonie JobPartner initiiert.


Winternotprogramm

Das Winternotprogramm muss für alle zugänglich sein

Seit dem letzten Jahr ist das Winternotprogramm nicht mehr offen für alle. Besonders Menschen aus Osteuropa waren betroffen. Dieses Zwei-Klassen-Prinzip für Obdachlose will die Stadt in diesem Winter fortsetzen. Die Diakonie äußert sich dazu besorgt.


Mehr als Pflege. Diakonie.

Jobportal für Pflegefachkräfte

Top-Perspektiven für Einsteiger, Umsteiger und Fachkräfte bei der Diakonie: Attraktive und sichere Arbeitsplätze in der Altenpflege. Tarif-Gehälter, die sich sehen lassen können. Kollegialität, Teamgeist und ein wertschätzendes Arbeitsklima. Über 100 Jobangebote finden Sie im Karriereportal.

FSJ / BFD

Mach den Typencheck!

Du bist mit der Schule fertig und willst Dich vor dem Studium oder dem Beruf sozial engagieren? Dann bist Du hier genau richtig. Wir vermitteln Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD). Welche Stelle zu Dir passt, erfährt Du hier.


Ein Film sagt mehr als viele Worte

Video-Episoden: Gut leben im Alter

Fünf Senioren, fünf Hamburger Lebenswege, fünf persönliche Einblicke, wie Leben im Alter mit Unterstützung gelingt – das vermitteln diese Videos der Diakonie Hamburg.


ServiceTelefon

Unter 040 30 620 300 nehmen wir wochentags von 8 bis 18 Uhr alle Fragen rund um Kirche und Diakonie in und um Hamburg entgegen.