Diakonie Hamburg

Gehört zu: Diakoniestiftung Alt Hamburg

Das Epiphanienhaus

Auch wenn man uns von außen nicht sofort als ein Seniorenheim erkennt, so steht das Epiphanienhaus mittlerweile 45 Jahre hier im Stadtteil Winterhude in der Jarrestadt. Große gelbe Markisen prägen bei Sonnenschein die Außenfassade, gemütliche Aufenthaltsräume, ein heller freundlicher Speisesaal und ein gemütliches Café prägen den wohnlichen Charakter und Atmosphäre unseres Hauses. In den Sommermonaten lädt unser schöner Garten zum Verweilen ein.

Durch die zentrale Lage unseres Hauses sind Ärzte, Apotheken und Geschäfte fußläufig gut erreichbar. Der Stadtpark befindet sich ganz in unserer Nähe, so dass ein schöner Sonntagsspaziergang mit ihren Angehörigen möglich ist.

 

Ausstattung unseres Hauses:

  • 91 Einzelzimmer mit Dusche und WC
  • 12 Doppelzimmer mit Dusche und WC
  • alle Zimmer mit Telefon- und Kabelanschluss
  • teilweise mit Balkon oder Terrasse
  • großer, geschützter Garten
  • großer Speisesaal, Aufenthaltsräume auf jeder Etage
  • Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Feste
  • Schwimmbad, Café und Kiosk sowie Friseur

Angebote unseres Hauses:

  • Betreuung und Pflege von Menschen mit oder ohne Pflegestufe
  • Betreuung und Pflege für Bewohner/innen mit demenzieller Erkrankung im "Treffpunkt"
  • Bibelstunde, Gottesdienste und Seelsorge – wenn gewünscht –
  • Gymnastik, Sing- und Lesekreis, Qigong, Generationen-Café und Besuchsdienste im Projekt "Redezeit", jeden Abend Gesprächskreis
  • Mittwoch 10-11 Uhr und Donnerstag 17-18 Uhr Info-Stunde für Besucher

GoogleMap
  • 53.58626 10.02897
Jarrestraße 75
22303 Hamburg
Telefon 040 278445

E-Mail  
Internet  www.epiphanien.diakoniestiftung.de