Sperrgebiet St. Pauli | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg
Prostitution
<< Zur Übersicht

Sperrgebiet St. Pauli

Das "Sperrgebiet St. Pauli" ist ein Rückzugsort für Frauen* in der Prostitution. Hier gibt es Beratung in Alltagsfragen, zum Beispiel bei Problemen mit dem Jobcenter, mit der Krankenkasse oder mit dem Vermieter. Die Mitarbeiterinnen des "Sperrgebiet St. Pauli" unterstützen auch beim Ausstieg aus dem Milieu und einer beruflichen Neuorientierung.

Kontakt:
Fachberatungsstelle Prostitution Sperrgebiet St. Pauli
Seilerstraße 34
20357 Hamburg

Telefon: 040 31 64 95

Öffnungszeiten:
Montag 11:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch 16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 15:00 Uhr                                             


Gefördert durch

Logo Sozialbehörde Hamburg