Diakonie Hamburg

Wohnen mit Service

Lupe

Sie sind noch fit und können sich noch selbst versorgen? Sie denken jedoch schon an die Zukunft – wenn es Ihnen vielleicht einmal nicht mehr so gut geht. Dann ist das "Betreute Wohnen" oder "Servicewohnen" möglicherweise das Richtige für Sie:

 

Sie wohnen allein oder mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner in einer eigenen Wohnung auf dem Gelände einer Seniorenanlage. Gleichzeitig leben Sie in Gemeinschaft mit anderen, gestalten Ihre Freizeit mit ihren Nachbarn oder allein - ganz nach Ihren Wünschen.


 

Was kostet das?

Die Kosten für das „Servicewohnen“ hängen von vielen Faktoren ab: Wie groß ist Wohnung? Welche Unterstützung brauchen Sie?

Seniorenwohnungen ohne Betreuung

Seniorengerechte Wohnungen ohne Betreuung oder sonstige Serviceleistungen, auch das bietet die Diakonie.