Diakonie Hamburg
Senioren- und Pflegeheime
<< Zur Übersicht

Sie haben die Wahl

Die Einrichtungen

Im Diakonischen Werk Hamburg gibt es über 25 Einrichtungen mit rund 2.000 Plätzen im Servicewohnen. Sie können hier selbstständig wohnen und gleichzeitig die lebendige Gemeinschaft in Ihrer Seniorenanlage genießen. Die Einrichtungen des Servicewohnens bieten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm – so lernen Sie schnell die anderen Bewohnerinnen und Bewohner kennen.

Übrigens: Diese Wohnform hat viele Namen: „Betreutes Wohnen“, „Wohnen mit Service“, „Servicewohnen“. Gemeint ist immer dasselbe –  Sie wohnen allein oder mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner in einer eigenen Wohnung auf dem Gelände einer Seniorenanlage. In Hamburg wird diese Wohnform unter dem Begriff "Servicewohnen" gefasst – so will es der Gesetzgeber.

Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig zu informieren und sich persönlich beraten zu lassen in unseren Einrichtungen, die Servicewohnen anbieten. Die Wohnungen sind sehr nachgefragt und viele Einrichtungen führen Wartelisten.