Diakonie-Stiftung startet Aktion „Guter Schulstart“: Mitmachen ist ganz einfach! | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Pressemeldung

Diakonie-Stiftung startet Aktion „Guter Schulstart“: Mitmachen ist ganz einfach!

Lupe

Heute startet die Aktion „Guter Schulstart“ der Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit. Bis zum 3. August 2021 sind Hamburgerinnen und Hamburger aufgerufen, Schulmaterialien und Schultüten abzugeben und damit Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Lebensumständen zu helfen. „Für viele Hamburger Kinder sind Schulhefte, ein Tuschkasten oder ein Zirkel keine Selbstverständlichkeit – und die Corona-Pandemie hat viele Probleme noch verschärft. Diese Kinder und Familien wollen wir mit gesammelten Kräften unterstützen“, sagt Dirk Ahrens, Vorstandsvorsitzender der Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit.

Aktionstag ist der 3. August: Die Schulstart-Geschenke können von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Hauptkirche St. Petri in der Innenstadt abgegeben werden. Ebenso ist den ganzen Juli eine postalische Einsendung oder die Abgabe im Stiftungsbüro in Altona möglich.

Wichtig: Bitte nur Neuware und originalverpackte Sachen abgeben! Was konkret benötigt wird und alle weiteren Infos finden sich auf www.mitmenschlichkeit.de/guter-schulstart

Hintergrund: Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit unterstützt seit 2010 Hilfen in Hamburg für Menschen in Not. Sie lädt Hamburgerinnen und Hamburger ein, die Stadt mit einem Engagement oder einer Spende mitmenschlich zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mitmenschlichkeit.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Lea Krause-Solberg, Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit, zur Verfügung: 040 30620-261 | spenden@diakonie-hamburg.de | www.mitmenschlichkeit.de

Veröffentlicht am 1. Juli 2021