Zum Inhalt springen
Digitale Beratung
Digitale Beratung

Digitale Beratung

Im Hilfswerk des Diakonischen Werks Hamburg werden sehr unterschiedliche Beratungen und Begleitungen angeboten. Ein großer Teil dieser Angebote erfolgt normalerweise face-to-face. Aufgrund der Corona-Situation haben seit Mitte März 2020 keine oder nur sehr wenige dieser Angebote im gewohnten Rahmen stattfinden können. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln führen dabei meist zu einem erheblichen Mehraufwand.

Bei der ELAS (Suchtselbsthilfe) und auch in anderen Bereichen des Hilfswerks konnten bereits erste digitale Beratungsangebote, wie zum Beispiel Video-Konferenzen aufgebaut werden. Nur selten kann / sollte eine Beratung auf Dauer rein digital erfolgen. Sinnvoller ist die Verzahnung von face-to-face mit digital gestützter Beratung (Blended Counseling). Das Projekt „Digitale Beratung“ möchte dabei unterstützen, die coronabedingte adhoc-Lösungen in eine konzeptionell fundierte Kombination verschiedener analoger und digitaler Angebote im Rahmen der Beratung weiterzuentwickeln.

Beispiele für digitale Kommunikationselemente

  • Kontaktaufnahme per Email, telefonischer Rückruf, Notfalltelefon

  • Infos über Angebote der Diakonie (Webseiten, Social Media, Infofilme)

  • Eingehende Beratung von Hilfesuchenden per Email oder Einzel-Chat

  • Video-Chats für Hilfesuchende (als Einzel- und Gruppenchat)

  • Klientenbezogene Datenbanken zur systematischen Interaktionen der Mitarbeitenden im Hilfswerk mit den Klienten (bzw. Ehrenamtlichen)


Einsatzbereiche im Hilfswerk

Langfristig ist ein Online-Beratungssetting im Rahmen eines kombinierten Angebotes in nahezu allen Bereichen im Hilfswerk denkbar!


Pilotbereiche „Digitale Beratung“

Nach und nach werden hier die Links zu den einzelnen Bereichen, die „Digitale Beratung“ anbieten freigeschaltet:

Fragen und Anregungen?

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne an Ralf Erat unter Tel: 040 30620-497 oder erat@diakonie-hamburg.de

Ralf Erat, Diakonie Hamburg

Ralf Erat

Diakonisches Werk Hamburg

Stefan Deutschmann

Diakonisches Werk Hamburg

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail