Zum Inhalt springen
Beratung & Hilfe
Beratung & Hilfe
SeniorPartner

Was ist ein SeniorPartner?

Sie wünschen sich eine vertraute Person, die Sie regelmäßig besucht? Jemanden, der mit Ihnen spielt, Ihnen zuhört, mit Ihnen lacht? Eine Person, die Sie zum Einkaufen oder zu therapeutischen Maßnahmen begleitet? Oder Ihnen einfach nur zuhört? Dann sind Sie bei SeniorPartner Diakonie genau richtig!

Die SeniorPartner der Diakonie sind freiwillige engagierte Helfer, die Sie im Alltag unterstützen und pflegende Angehörige entlasten. Sie werden von uns gründlich auf ihren Einsatz vorbereitet und erhalten regelmäßig Schulungen. Eine erfahrene hauptamtliche Pflegefachkraft bringt Sie mit einem SeniorPartner oder einer SeniorPartnerin zusammen: Sie besprechen gemeinsam, wann und wie oft sie zu Besuch kommen und wie genau Ihnen geholfen werden kann.

Die SeniorPartner sind auch eine große Unterstützung für Ältere, die an Demenz erkrankt sind und nicht mehr allein gelassen werden können. Die Freiwilligen sind zusätzlich geschult und darauf vorbereitet, Menschen mit Demenz zu betreuen.

Ein Besuch von SeniorPartner kostet 10 € die Stunde. Die Kosten können ab Pflegegrad 1 von den Pflegekassen übernommen werden. Wenn Sie über sehr wenig Einkommen verfügen, beraten wir Sie gerne. Eventuell kann der Einsatz Ihres Helfers über Spenden finanziert werden.

Die SeniorPartner sind hamburgweit im Einsatz. Die Kontaktdaten der Standorte finden Sie unten in unserer Karte.

 

SeniorPartner Diakonie

Platzhalter für YouTube Video. Klicken um das Video anzuzeigen. - SeniorPartner Diakonie
  

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail