Zum Inhalt springen
Diakonie-Zentrum für Wohnungslose
Diakonie-Zentrum für Wohnungslose

Jeden Abend fährt der Mitternachtsbus zu den Schlafplätzen obdachloser Menschen. Ehrenamtliche bringen heiße Getränke, Brot, warme Decken und Kleidung. Vor allem bringen sie aber menschliche Wärme und Anteilnahme. Kein Mensch darf auf Hamburgs Straßen erfrieren.

 

Ehrenamtliche Mitarbeit

Ohne das Team aus rund 140 Ehrenamtlichen wäre der Mitternachtsbus undenkbar.

Videos und Bilder

Brötchen, Kaffee, Gespräche: Hier bekommen Sie einen Eindruck von der Arbeit des Mitternachtsbusses, der täglich in der Hamburger Innenstadt unterwegs ist.

Spenden helfen

Um obdachlosen Menschen helfen zu können, brauchen wir Spenden: Für Organisation, Betriebskosten für den Bus, Lagermiete, Verbrauchsmaterial, Decken, Isomatten u.v.m.

Projektleitungsteam Mitternachtsbus:

Yvonne Neumann, Diakonie Hamburg

Yvonne Neumann

Bürozeiten: 
Mo, Mi, Do 10-14 Uhr

Sonja Norgall, Diakonie Hamburg

Sonja Norgall

Bürozeiten: 
Mo, Mi, Do 10-14 Uhr

Kontakt

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail