Zum Inhalt springen
Hand in Hand für Norddeutschland
Hand in Hand für Norddeutschland

AMIF-Projekt: Rolle vorwärts – Geschlechterbilder im interkulturellen Kontext

Das Modellprojekt „Rolle vorwärts – Geschlechterbilder im interkulturellen Kontext“  unterstützt interkulturelle Öffnungsprozesse, indem es bei Trägern, Einrichtungen und Institutionen die Sensibilität und Kompetenz zur gezielten und bewussten Thematisierung und Gestaltung interkultureller Aspekte von Gender und Geschlecht fördert und stärkt.

Manuel Rakers, Diakonie Hamburg

Manuel Rakers

AMIF-Projekt "Rolle vorwärts"
Diakonisches Werk Hamburg
Königstraße 54
22767 Hamburg

Förderung

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

 

EU fördert-Logo

 

Europäische-Union

 

  

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail