Diakonie Hamburg
Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Schulden

Lupe

Wenn sich die Post der Gläubiger häuft.

Wenn Sie die Raten nicht mehr zahlen können und Ihnen der Schuldenberg über den Kopf gewachsen ist.

Wenn Sie nicht mehr weiter wissen.

Dann kommen Sie zur Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes Hamburg. Wir helfen Ihnen.


 
Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Schulden aus der Coronazeit

Viele Menschen sind aufgrund der Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Hier finden Sie Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten.


Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Offene Sprechstunden

Wir sind derzeit nur telefonisch und per e-Mail erreichbar. Rufen Sie uns gern an unter 040/30620-385.


Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Informationsveranstaltung

Unsere kostenlosen Informationsveranstaltungen zum Verbraucherinsolvenzverfahren finden derzeit online mit Zoom statt. Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns unter sos@diakonie-hamburg.de oder 30620-262


Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Kosten der Schuldnerberatung

Wenn Sie kein ausreichendes Einkommen haben, übernimmt die Stadt die Kosten der Schuldnerberatung. Ob Sie für die Beratung zahlen müssen, erfahren Sie hier.


Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Was können Sie tun?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um mit uns gemeinsam den Weg aus den Schulden zu finden.


Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Projekt

SOS – SchülerOhneSchulden

Wie behält man die Kontrolle über die eigenen Finanzen? Was kostet das Leben? Und welche Rolle spielen Wirtschafts- und Werbestrategien? Auf diese Fragen bekommen Jugendliche und junge Erwachsene in den Kursen des Projekts „SOS – SchülerOhneSchulden“ Antworten.