Diakonie Hamburg
Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Soziallotterien

Die Soziallotterien verbinden das Lotteriegeschäft mit der Ausschüttung eines Teils ihrer Gewinne an soziale Projekte.

Die Diakonie arbeitet mit drei deutschen Soziallotterien zusammen, diese sind:

  • die Aktion Mensch
  • die Fernsehlotterie mit dem Deutschen Hilfswerk
  • die Glücksspirale

Die Lotterien fördern zeitlich begrenzte Projekte oder Investitionen in der Kinder- und Jugendhilfe, der Alten- und der Eingliederungshilfe. Die Projektträger müssen gemeinnützig sein und ihren Sitz in Deutschland haben. Einzelpersonen werden nicht gefördert.
Die Förderung der Soziallotterien ist nachrangig gegenüber öffentlichen Mitteln. Daher müssen die Antragsteller zunächst alle Finanzierungsansprüche gegenüber der öffentlichen Hand ausschöpfen. In der Regel ist mit dem Antrag eine Stellungnahme der zuständigen Fachbehörde oder des Sozialhilfeträgers einzureichen.
Grundsätzlich kann ein Vorhaben nur von einer der drei Soziallotterien gefördert werden. In der Regel sind Eigenmittel in die Projekte einzubringen, deren Höhe vom Förderprogramm, der Finanzierungsart und der Richtlinie der einzelnen Lotterie abhängt.

Informationen zu den Schwerpunkten und Zielgruppen der Förderung finden Sie unter der jeweiligen Lotterie.
Beratung zu Fördermöglichkeiten, zur Antragstellung und Antragsfristen erhalten Mitglieder des Diakonischen Werks Hamburg bei uns.


 
Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Aktion Mensch

Die Aktion Mensch setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein. Das heißt, dass Menschen mit und ohne Behinderung von Anfang an ganz selbstverständlich zusammenleben sollen. Mit dieser Zielsetzung fördert die Aktion Mensch Projekte und Investitionen in den Lebensbereichen Arbeit, Freizeit, Bildung und ...

Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Fernsehlotterie / Deutsches Hilfswerk

Die Fernsehlotterie fördert mit ihrer Stiftung Deutsches Hilfswerk soziale Maßnahmen und Investitionen in verschiedenen Bereichen. Die Projekte sollen sich positiv und unmittelbar auf das Zusammenleben in Deutschland auswirken und die Lebenssituation von Menschen verbessern, die aus sozialen oder gesundheitlichen ...

Dieser Inhalt liegt leider nicht übersetzt vor

Glücksspirale

Die Glücksspirale fördert eine große Bandbreite von sozialen Maßnahmen, Projekten und Investitionen zugunsten folgender Zielgruppen: Menschen mit einer geistigen-, körperlichen, seelischen und/oder einer Sinnesbehinderung oder die davon bedroht sind psychisch- sowie suchtkranken Menschen Kindern und ...