Wer kann unsere Fachberatung nutzen? | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg
This page has not yet been translated
Palliativ-pflegerischer Konsiliardienst
<< Zur Übersicht

Unkompliziert. Kollegial. Vertraulich.

Wer kann unsere Fachberatung nutzen?

Das Angebot richtet sich an Leitungen, Mitarbeitende und Bewohnerinnen und Bewohner gleichermaßen der stationären Pflegeeinrichtungen der Diakonie Hamburg.

Für Pflegekräfte und Pflegefachkräfte der stationären Pflegeeinrichtungen der Diakonie Hamburg:

  • Beratung und kollegiale Unterstützung der stationären Einrichtungen
  • Reflexion des eigenen palliativ-hospizlichen Handelns
  • Reflexion der Abläufe in der Versorgung Sterbender
  • Fortbildungsangebote vor Ort
  • Förderung der Einbindung von Ehrenamtlichkeit über die Zusammenarbeit mit Ambulanten Hospizdiensten
  • Förderung der Einbindung von externer Fachlichkeit über die Zusammenarbeit mit Palliative Care Teams und Palliativmedizinern
  • Austausch und Wissensvermittlung im Rahmen der Arbeitsgruppe Palliative Care in Senioren- und Pflegeheimen der Diakonie Hamburg

Für Leitungskräfte dieser Einrichtungen:

  • Reflexion des eigenen palliativ-hospizlichen Angebotes
  • Förderung der Vernetzung mit Palliativmedizin und Ambulanten Hospizdiensten in stationären Pflegeeinrichtungen
  • Förderung der Vernetzung mit Palliative Care Teams zur Erbringung von Spezialisierter ambulanter Palliativversorgung nach § 37b SGB V in stat. Pflegeeinrichtungen
  • Vermittlung von Fortbildungsangeboten
  • Unterstützung hinsichtlich des künftigen Beratungsangebotes zur gesundheitlichen Versorgungsplanung im Sinne des § 132g SGB V

Für Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörige:

  • Unterstützung der Beratung zu palliativ-hospizlichen Angeboten in Hamburg
  • Unterstützung des hauseigenen Personals bei der Einschätzung von Bedürfnissen und Bedarfen