Diakonie Hamburg
Zentrale Anlaufstelle Anerkennung (ZAA)
<< Zur Übersicht

W.I.R - work and integration for refugees

Unterstützung der Vermittlung von Flüchtlingen in Ausbildung, Studium und Arbeit

Die Anlaufstelle „W.I.R - work and integration for refugees“ bietet ab dem 30. Oktober 2015 für Flüchtlinge eine umfangreiche Beratung, Betreuung und Unterstützung mit dem Ziel an, sie möglichst schnell in Ausbildung, Studium und Beschäftigung zu integrieren. 

Service für Flüchtlinge

Das Angebot richtet sich an alle erwerbsfähigen Flüchtlinge in Hamburg mit guter Bleibeperspektive, die noch keine Leistungen des Jobcenter team.arbeit.hamburg beziehen.

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, die Agentur für Arbeit und Jobcenter team.arbeit.hamburg bieten mit Hamburger Trägern der Flüchtlingshilfe sowie Hamburger Kammern und Verbänden der Wirtschaft gemeinsam Beratungs- und Vermittlungsangebote sowie Integrationsleistungen an.

Auch die Zentrale Anlaufstelle Anerkennung ist mit einer Mitarbeiterin bei W.I.R. dabei und bietet vor Ort Beratung zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse an. Das bedeutet praktisch: Wer bei W.I.R. Kundin oder Kunde ist muss nicht extra zur Zentralen Anlaufstelle Anerkennung.

Terminvereinbarung erforderlich

Wichtig: Für alle Beratungen bei W.I.R ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Flüchtlinge, die ohne Termin erscheinen, können aus Kapazitätsgründen nicht beraten werden.

An wen können Sie sich für eine Terminvereinbarung wenden?

Wenden Sie sich bitte an das "Team Flucht und Asyl" der Agentur für Arbeit:

Team Flucht und Asyl - Agentur für Arbeit
Norderstr. 105, 20097 Hamburg (6. Etage) 
Dort ist geöffnet:
Montag bis Donnerstag 8.00 bis 16:00 Uhr
Freitag 13:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können ohne Anmeldung kommen. Oder Sie schicken eine E-Mail an Hamburg.Mitte-625-Vermittlung@arbeitsagentur.de, um einen Termin zu vereinbaren.

Service für Arbeitgeber und Unternehmen

W.I.R bietet auch für Arbeitgeber mit seinem Unternehmensservice die Möglichkeit der Beratung zur Beschäftigung von Flüchtlingen. Sie erhalten Informationen zu den Möglichkeiten und Voraussetzungen, Praktika, Ausbildungsplätze und freie Arbeitsplätze auch für Flüchtlinge anzubieten.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen oder Ihren Angeboten an: Hamburg.Unternehmensservice-WIR@arbeitsagentur.de.
Die Nennung einer Telefonnummer folgt in Kürze.