Diakonie Hamburg
AMIF-Projekt: "Türen öffnen – Vielfalt leben vor Ort"
<< Zurück zur Übersicht

Fachveranstaltung

Doing Diversity (Tag 2)

Integration und Vielfalt im Gemeinwesen

 

Das AMIF Projekt: Türen öffnen – Vielfalt leben vor Ort; feiert nach dreijähriger Laufzeit seinen Abschluss. Die beteiligten Diakonischen Werke aus Baden, Schleswig-Holstein und Hamburg laden deshalb zu der zweitägigen Abschlussveranstaltung nach Hamburg ein.

Der zweite Tag der Abschlussveranstaltung dient dem fachlichen Austausch. Hierfür konnten wir eine Reihe von Referentinnen und Referenten gewinnen, die das Thema Interkulturelle Öffnung des Gemeinwesens aus ihrer professionellen Sicht beleuchten werden.

Dies ist Tag 2 der zweitägigen Abschlussveranstaltung. Melden Sie sich auch gerne für den ersten Tag an:

https://www.diakonie-hamburg.de/de/visitenkarte/tueren-oeffnen-vielfalt-leben-vor-ort/Doing-Diversity-Tag-1

Das Programm der zweitägigen Abschlussveranstaltung finden Sie hier.

Bei Rückfragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:

Manuel Rakers unter rakers@diakonie-hamburg.de Tel.: 040 30620-335

Ingrid Lasko unter lasko@diakonie-hamburg.de Tel.: 040 30620-327

Startdatum: Mittwoch, 25. April 2018, 09:00 Uhr
Enddatum: Mittwoch, 25. April 2018, 14:00 Uhr
Dauer/Umfang: Tag 2 von 2
Veranstaltungsort:

Hauptkirche St. Michaelis, Gemeindehaus/Bachsaal


Straße:

Englische Planke 1


PLZ:

20459


Stadt:

Hamburg


Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Ingrid Lasko
Kontakt/E-Mail: lasko@diakonie-hamburg.de
Kosten: Kostenfrei
Kooperationspartner: Diakonisches Werk Baden / Diakonisches Werk Schleswig-Holstein