Diakonie Hamburg

Stadtteilmütter +

Familien, insbesondere wenn Elternteile aus anderen Ländern nach Hamburg kommen, müssen viele Hürden nehmen: Wenig Kontakt zu Menschen anderer Kulturen, kaum Kenntnis hilfreicher Anlaufstellen, Schwierigkeiten beim beruflichen Einstieg oder Qualifizierungsmaßnahmen, Unkenntnis der Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder oder des Schulsystems. Sprachbarrieren und finanzielle Schwierigkeiten können die Situation zusätzlich erschweren. Die Diakonie in Hamburg bietet mit „Stadtteilmütter +“ Unterstützung auf verschiedenen Ebenen.


 

Die Anlaufstelle für junge Familien

Diakonie ElternLaden

Zentral in Hamburg-Altona befindet sich ein Treffpunkt mit kleinem Café für Familien und einem Second-Hand-Laden, in dem Sie günstig Kinderkleidung kaufen können.