Diakonie Hamburg

Der Mitternachtsbus – unterwegs für Obdachlose

<< Zur Übersicht

Kooperation - St. Petersburg

Lupe

Ein Projekt, das dem Hamburger Mitternachtsbus ähnlich ist, befindet sich in St. Petersburg. Genau wie in Hamburg fährt auch in Russlands zweitgrößter Stadt ein Nachtbus zu den Schlafplätzen der Obdachlosen. Sozialarbeiter und Ehrenamtliche versorgen die Bedürftigen mit warmer Suppe, Tee und Brot. Für viele Gäste - unter ihnen auch Rentner und Minderjährige - ist dies die einzige warme Mahlzeit am Tag.


Das Diakonische Werk Hamburg unterstützt den Mitternachtsbus und weitere Projekte in St. Petersburg.