Diakonie Hamburg

Der Mitternachtsbus – unterwegs für Obdachlose

<< Zur Übersicht

Den Mitternachtbus mit einer Spende unterstützen

Lupe

Der Mitternachtsbus wird zu 100 Prozent aus Spenden finanziert.
Rund 140.000 Euro werden jährlich benötigt für: 

  • Benzin
  • Reparaturen und Wartung des Busses
  • Schlafsäcke, Wäsche und Isomatten
  • Kaffeebecher und Zubehör
  • Koordination

Dank dem Engagement der freiwilligen Mitarbeitenden und vieler Spenderinnen und Spender leistet der Mitternachtsbus nun seit 20 Jahren erfolgreiche Arbeit. Damit das so weitergeht, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Gleichzeitig unterstützen Sie so die Straßensozialarbeit und die medizinische Versorgung im Diakonie-Zentrum für Wohnungslose.

Ihr Ansprechpartner für Geldspenden: Niclas Rabe

Spendenkonto:
Diakonisches Werk Hamburg
IBAN: DE67 2005 0550 1268 1251 25            
BIC: HASPDEHHXXX (Haspa)
Stichwort: Mitternachtsbus

Eine Online-Spende ist hier möglich.
(Wählen Sie dazu unter "Ich spende für..." bitte den Mitternachtsbus aus).