Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Weiterbildung zur staatlich anerkannten Verantwortlichen Pflegefachkraft

Qualifizierung staatlich anerkannter Pflegefachkräfte zur Übernahme von Leitungsaufgaben in Wohneinrichtungen, Gasteinrichtungen und Ambulanten Diensten.

Im Bereich Managementkompetenz
- Personalmanagement
- Betriebsorganisation
- Recht
- Betriebswirtschaft
- Qualitätsmanagement
- Projektmanagement

Im Bereich Psychosoziale und Kommunikative Kompetenz
- Grundlagen der Kommunikation
- Konfliktmanagement
- Personalführung
- Anleitung und Beratung
- Selbstmanagement
- Präsentation und Moderation

Im Bereich Pflegefachliche Kompetenz
- aktuelle Berufspolitik
- Pflegewissenschaft
- Pflegeverständnis
- Leitlinien und Standards in der Pflege
- Begutachtung bei Pflegebedürftigkeit

Startdatum: Montag, 16. November 2015, 08:30 Uhr
Enddatum: Freitag, 11. November 2016, 16:00 Uhr
Dauer/Umfang: 500 Unterrichtsstunden im Blocksystem, berufsbegleitend
Veranstaltungsort:

Tarpenbekstraße 107, 20251 Hamburg


Themengebiet: Leitungsqualifizierung
Zielgruppen: Staatlich anerkannte Altenpfleger/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, die über eine 2-jährige Berufserfahrung verfügen
Leitung: Monja Johnsen, Master of Arts, Dipl. Berufspädagogin (FH), Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fortbildungspunkte: Registrierung beruflich Pflegender 40, Hamburger Pflegekräfte Berufsordnung 500
Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Tel.:040/8060671-50, Fax: 040/8060671-60
Kontakt/E-Mail: info@dfa-hamburg.de
Kosten: 3.600,00 EUR, 3.100,00 EUR für TN aus Einrichtungen der Diakonie, zzgl. Prüfungsgebühren/ MwSt. entfällt