Hospital zum Heiligen Geist - Ambulanter Hospizdienst | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Gehört zu: Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist - Ambulanter Hospizdienst

Begleitung auf dem letzten Weg.
Unsere ehrenamtlichen Wegbegleiter bieten schwerkranken und sterbenden Menschen eine besondere Art von Begleitung und emotionaler Unterstützung. Unser Team vom Ambulanten Hospizdienst Heilig Geist umfasst über 30 ehrenamtliche Wegbegleiter, die alle ein Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer absolviert haben. Sie sind für die Bewohner und Mieter des Hospitals zum Heiligen Geist ebenso da wie für Senioren, die im Stadtteil ambulant betreut werden möchten.

 
Menschen, die mit Trauer und Verlust umgehen müssen, bietet das Hospital zum Heiligen Geist das monatlich stattfindende Trauercafé in unseren Haus Hortensie an. Es ist gedacht für Angehörige und Freunde von verstorbenen Bewohnern und MieternSeite 19 Kleines Sammellexikon
Es muss nicht immer die „Datenkrake“ Google sein
Alternative Suchmaschinen
Die Adresse www.google.de ist für Millionen Menschen der Einstieg ins Internet. Google ist zwar der große Marktführer unter den Suchmaschinen, aber nicht immer die beste Wahl in puncto Datensicherheit. Gleichwohl ist den meisten Menschen bewusst, dass Google bei jeder Gelegenheit Nutzerdaten sammelt, speichert und für Werbezwecke nutzt, vor allem bei der Internetsuche. Das Thema Datenschutz macht Google daher eher unattraktiv. Hier nun eine kleine Auswahl an alternativen Suchmaschinen, bei denen der Datenschutz ein wichtiges Anliegen ist.
DuckDuckGo: Diese Suchmaschine (https://duckduckgo.com) ist garantiert keine Ente. Hier liegt der Fokus auf Datenschutz, denn es werden keine Nutzerdaten gesammelt. Bei DuckDuckGo handelt es sich wie bei Google um eine amerikanische Suchmaschine, über die Sie nicht nur nach Websites suchen, sondern auch Bildern und Videos im Internet suchen können.
Startpage: Diese Suchmaschine des niederländischen Anbieters Startpage (www.startpage.com) punktet mit Privatsphäre und war 2019Sieger bei Stiftung Warentest. Suchanfragen werden anonymisiert an Google weitergeleitet und zeigt dann die Ergebnisse an. Finanziert wird das Ganze durch nicht-personalisierte Werbung. Startpage erfasst im Gegensatz zu Google selbst keine IP-Adressen der Nutzer und speichert auch keine Cookies zur Identifizierung ab. Neben der Suche nach Websites kann man auch nach Bildern, Videos und Nachrichten suchen.
Ecosia: ist die Suchmaschine, die Bäume pflanzt (www.ecosia.org). Ecosia ist eine ökologische Suchmaschine aus Berlin, über die man anonym Suchanfragen stellt und zugleich etwas gegen den Klimawandel tut. Die Google-Alternative läuft auf Servern, die komplett mit Strom aus erneuerbaren Energien und somit CO²-neutral betrieben werden. Ein Großteil der Werbeeinnahmen kommt Projekten für die Aufforstung von Wäldern zugute. Mit jeder Suchanfrage über Ecosia helfen Sie Organisationen auf der ganzen Welt, Bäume zu pflanzen. Über 50 Millionen Bäume sind schon weltweit gepflanzt worden und es gibt über zwanzig Aufforstungsprojekte.
Blinde Kuh: ist eine Suchmaschine für Kids und die wohl bekannteste Kinder- und Jugendlichen-Suchmaschine (www.blinde-kuh.de). Sie richtet sich an Kinder von 6 bis 14 Jahren, damit also auch an ältere Kinder. Die Seite bietet ein Aufgebot an kindgerechten Artikeln zu zielgruppengerechten Themen. Zusätzlich enthält sie Verlinkungen zu sicheren Online-Spielen und vielen Videos. Die Webseite ist werbefrei und wird vom Bundesfamilienministerium gefördert.
Probieren Sie gern einmal eine Suchmaschine aus, ich wünsche viel Spaß dabei.
Günter Stracke
des Hospitals ebenso wie für Menschen aus dem Stadtteil. Das Trauercafé findet immer am letzten Donnerstag des Monats von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr in den Räumen des Ambulanten Hospizdienstes Heilig Geist (Eingang Alte Landstraße 284 a) statt.


GoogleMap
  • 53.65233689999999 10.0787213
Alte Lanstraße 284a
22391 Hamburg
Telefon 040 60601-105

E-Mail  
Internet  www.hzhg.de...