Diakonie Hamburg

Gehört zu: Stiftung Ev. Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen

Berufsfachschule für Sozial- pädagogische Assistenz Alten Eichen

Bei uns finden Sie eine fundierte sozialpädagogische Ausbildung in einer überschaubaren Gemeinschaft. Der Unterricht orientiert sich an einer Berufswirklichkeit, die ständigen Wandlungen und neuen Herausforderungen ausgesetzt ist. So werden bei uns lebendiges Lernen und zeitgemäße Methoden groß geschrieben. Hierzu gehören neben umweltbewusstem Handeln auch unser erfolgreiches Konzept der Blockpraktika, welches die Grundlage für die intensive Zusammenarbeit mit vielen Praxisstellen in Hamburg und Schleswig-Holstein darstellt. Wir hoffen, dass die Folgeseiten Sie ansprechend informieren.

Die Hauptaufgabe einer Sozialpädagogischen Assistentin oder eines Sozialpädagogischen Assistenten ist überwiegend die Pflege und Betreuung von Kleinkindern und Säuglingen, aber auch von Kindern und Jugendlichen. Ihre Einsatzgebiete sind insbesondere in Kinderbetreuungseinrichtungen wie z.B. Kindertagesstätten, Kindergärten, Krippen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Der Abschluss berechtigt zugleich zur weiterführenden Ausbildung als Erzieher/in an der Fachschule für Sozialpädagogik.

Unter bestimmten Voraussetzungen (Realschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von max. 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch) ist die Teilnahme am Unterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife möglich. (Nur bei Ausbildungsbeginn im August eines Jahres!)


GoogleMap
  • 53.5982235 9.9302488
Wördemanns Weg 21
22527 Hamburg
Telefon 040 5487-1601

E-Mail  
Internet  www.alten-eichen-diakonie.de...