Zum Inhalt springen
Anerkennung im freiwilligen Engagement
Anerkennung im freiwilligen Engagement

Anerkennung im freiwilligen Engagement

Datum:
13. März 2024
Art bzw. Nummer:
Digitaler Kurzworkshop

Die Anerkennung spielt eine entscheidende Rolle bei der Motivation der bereits engagierten Freiwilligen und Werbung neuer Freiwilliger. Möchten Sie den Freiwilligen in Ihrer Einrichtung ein Gefühl der Wertschätzung und Anerkennung vermitteln? Dann ist unser digitaler Workshop zum Thema "Anerkennung im freiwilligen Engagement" genau das Richtige für Sie!

Wir untersuchen, wie Sie effektiv mit Ihren Freiwilligen kommunizieren und ihnen angemessene Formen der Anerkennung vermitteln können. Des Weiteren überlegen wir, wie Anerkennung geplant werden kann, um den Freiwilligen das Gefühl zu geben, dass ihr Einsatz geschätzt wird. 

Wann: Mittwoch, 13. März, 10:00 - 12:00 Uhr.

Durchführung: Helena Radman, Referentin für Freiwilligenengagement, Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit

Inhalte:

  • Kommunikationswege mit den Freiwilligen
  • Formen der Anerkennung
  • Anerkennung planen
  • Abschiedrituale als Form der Anerkennung 

Melden Sie sich gern unten an und gestalten Sie aktiv mit! Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung unter: ehrenamt@diakonie-hamburg.de 

Der Zoom-Link folgt einige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail. 

Diese Veranstaltung ist gefördert duch die EKD - Evangelische Kirche in Deutschland. 

Es gibt noch freie Plätze

Melden Sie sich hier direkt zur Veranstaltung an.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail