Diakonie Hamburg

Veranstaltung

Stöbern und Staunen, Suchen und Entdecken beim großen Herbstbasar im Albertinen Haus

Er ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern wird von begeisterten „Schatzsuchern“ alljährlich voller Vorfreude erwartet: Am Samstag, dem 7. November 2020, von 10-13.30 Uhr öffnet der traditionelle Herbstbasar im Albertinen Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) zum 39sten Mal seine Türen. Gläser, Geschirr, Hausrat, Kleidung, Bücher, Weihnachtliches und noch viel mehr – angeboten werden gut erhaltene Sachen aus alter und neuer Zeit zu fairen Preisen.

Und nach so viel Stöbern und Staunen, Suchen und Entdecken schmecken die frischen Waffeln, Schmalzbrote und Kuchen mit einer Tasse Kaffee noch mal so gut. Für all diejenigen, die es noch nicht wissen: Der Herbstbasar ist alle Jahre wieder einen Besuch wert – und der Eintritt ist selbstverständlich frei!

 

Gabi Stoltenberg
Immanuel Albertinen Diakonie
Geschäftsstelle Hamburg
PR und Unternehmenskommunikation
Albertinen Haus – Zentrum für Geriatrie und Gerontologie
Sellhopsweg 18-22 . 22459 Hamburg

Startdatum: Samstag, 7. November 2020, 10:00 Uhr
Enddatum: Samstag, 7. November 2020, 13:30 Uhr
Veranstaltungsort:

Albertinen Haus - Zentrum für Geriatrie und Gerontologie


Straße:

Sellhopsweg 18-22


PLZ:

22459


Stadt:

Hamburg


In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Albertinen Service-Wohnanlage: Doris Reinhard, Wiebke Volger-Straßburger, Tel. 040 55 81-1580
Kontakt/E-Mail: doris.reinhard@immanuelalbertinen.de, wiebke.volger-strassburger@immanuelalbertinen.de
Kosten: Eintritt frei