Kostenlose Telefonberatung bei Sorgen, Verlust und Trauer | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Veranstaltung

Kostenlose Telefonberatung bei Sorgen, Verlust und Trauer

Das „Gerade-Jetzt!“-Telefon des Hospizdienstes ist erreichbar Montag bis Freitag von 10-15 Uhr unter der Telefonnummer 040/5487 1683.

Lupe Die Koordinatorinnen des ambulanten Hospizdienstes beraten kostenlos am Telefon

Das Koordinatorinnen-Team und viele ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen des Hospizdienstes der Diakonie Alten Eichen beraten und begleiten kostenlos kranke Menschen und deren Angehörige in Krisen und am Lebensende. In dieser großen, uns alle betreffenden Corona-Krise erleben viele Menschen große Unsicherheit: Freiheit, Gemeinschaft, Arbeit fallen dem Virus zum Opfer. Menschen erkranken, vielleicht auch im eigenen Umfeld.

Wir wollen gerade in dieser Zeit für Sie da sein. Wenn Sie ein Gespräch brauchen, wenn Sie verzweifelt sind, sich Sorgen machen: Rufen Sie uns an. Schwere Themen und Trauer dürfen Sie uns zumuten. Wir nehmen uns Zeit für Sie und hören zu. Und wenn Sie möchten, begleiten wir Sie auch über einen längeren Zeitraum kostenlos. Per Telefon, Videocall, Email – so wie es eben gerade möglich ist.

 

 

Startdatum: Freitag, 27. März 2020, 11:06 Uhr
Veranstaltungsort:

Ambulanter Hospizdienst Alten Eichen


Straße:

Wördemanns Weg 23b


PLZ:

22527


Stadt:

Hamburg


Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: 040 - 5487 1683
Kosten: kostenlos