Diakonie Hamburg

Veranstaltung

Konzert im Albertinen-Haus: Die Savoy Big Band lädt ein ins "Goodman Café"

Albertinen | Aktuelles | Die Savoy Big Band lädt ein ins „Goodman-Café“ am 8. Oktober

Sein legendäres Konzert in der New Yorker Carnegie-Hall am 16. Januar 1938 machte den Jazz salonfähig. Benny Goodman, unvergessener Klarinettist und Bandleader, wurde als „The King of Swing“ gefeiert. Am Sonntag, dem 8. Oktober 2017, um 16 Uhr lebt die große Big-Band-Ära der 30er und 40er Jahre im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) wieder auf. Zur Nachmittagsstunde stehen im „Goodman Café“ der Savoy Big Band Klassiker wie Don ́t be that way, Let ́s dance, Moonglow, Stompin ́ at the Savoy und viele andere auf dem Programm.

Die Hamburger Savoy Big Band wurde 1990 von ihrem Leiter Dr. Mathias Karus gegründet und war mit ihrem Jazz & Swing-Repertoire unter anderem zu Gast im CCH, in der Hamburger Musikhalle, im Winterhuder Fährhaus und im Imperialtheater.

Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.

 

Gabi Stoltenberg
PR und Unternehmenskommunikation
Albertinen-Gruppe
 
Büro: Albertinen-Haus
Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

 

Startdatum: Sonntag, 8. Oktober 2017, 16:00 Uhr
Enddatum: Sonntag, 8. Oktober 2017, 17:00 Uhr
Dauer/Umfang: 1 Stunde
Veranstaltungsort:

Albertinen-Haus - Zentrum für Geriatrie und Gerontologie


Straße:

Sellhopsweg 18-22


PLZ:

22459


Stadt:

Hamburg


Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Albertinen-Service-Wohnanlage: Doris Reinhard, Wiebke Volger-Straßburger, Tel. (040) 55 81-1580
Kontakt/E-Mail: doris.reinhard@albertinen.de, wiebke.volger-strassburger@albertinen.de
Kosten: Eintritt frei, Spende willkommen