Diakonie Hamburg

Veranstaltung

Konzert: Jugendliches Feuer trifft auf alte Meister der Musik

Eileen Sprock (Geige) und Lysander Burleigh (Klavier) konzertieren seit gut einem Jahr zusammen als Duo. Sie haben sich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Hamburg kennengelernt. Beide teilen eine tiefe Leidenschaft zur klassischen Musik und entdeckten schnell die Freude am gemeinsamen Musizieren. Lysander Burleigh (15) kommt aus Hamburg-Bergedorf und besucht dort die 10. Klasse des Hansa- Gymnasiums. Eileen Sprock (15) lebt in Hamburg-Volksdorf und besucht ebenfalls die 10. Klasse auf dem Albert Schweitzer-Gymnasiums in Ohlsdorf. Lysander spielt seit seinem 6. Lebensjahr Klavier, Eileen spielt seit ihrem 8. Lebensjahr Geige. Lysander wird von seinem Vater, dem Pianisten Rupert Burleigh (Dozent an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg) unterrichtet. Eileen ist Schülerin von Christo Draganov, einem ehemaligen Mitglied des NDR Symphonieorchesters. Sie hat bereits mehrere Meisterkurse in der Schweiz und in Neuburg besucht. Lysander hat 2018 zudem einen ersten Preis im internationalen "North Germany Music Open Competition" gewonnen. Beide musikalisch talentierte Jugendliche spielen ein Programm mit Stücken u.a. von Mozart, Beethoven, Liszt und Bach.

Startdatum: Samstag, 25. Januar 2020, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Residenz am Wiesenkamp - Restaurant


Straße:

Wiesenkamp 16


PLZ:

22359


Stadt:

Hamburg


In Kalender importieren (ICS)
Kontakt/E-Mail: kultur@residenz-wiesenkamp.de
Kosten: EUR 8,00