Diakonie Hamburg

Veranstaltung

Info-Woche der Diakonie zum Thema Demenz in Altona

Demenz-Musterwohnung und "Demenz Interaktiv Begreifen"

Vom 19.-23. August lädt die Diakonie zu einer Info-Woche zum Thema Demenz ein: Die Demenz-Musterwohnung ist im Dorothee-Sölle-Haus in Altona aufgebaut. Gezeigt werden gut umsetzbare Tipps, die eigene Wohnung „demenzfreundlicher“ zu gestalten. Die neue Mitmach-Austellung der Diakonie "Demenz Interaktiv Begreifen" ist ebenalls vor Ort. Sie ermöglicht Interessierten, die Auswirkungen und damit verbundenen Einschränkungen einer Demenz nachzuempfinden. Speziell konzipierte Boxen führen dazu durch 13 alltägliche Situationen – vom Anziehen bis zum Abendessen. Durch eigene Handlungen können sich Personen, die nicht an Demenz erkrankt sind, in die Empfindungen von Betroffenen hineinversetzen. Ergänzt werden die beiden Ausstellungen durch umfangreiches Informationsmaterial der Diakonie zum Thema Demenz und durch persönliche Beratungs-Zeiten von Demenz-Experten.

Die Info-Woche richtet sich sowohl an Personen ohne Vorkenntnisse zum Thema Demenz als auch an Nachwuchs- und Fachkräfte in der Pflege, Betreuungskräfte, Pflege-Berater.

Die beiden Ausstellungen sind von Montag, den 19.8. bis Donnerstag, den 22.8. von 9 bis 16 Uhr und am Freitag, den 23.8. von 9 bis 13 Uhr öffentlich zugänglich, selbstverständlich kostenfrei. Es werden ebenfalls persönliche Beratungen  angeboten rund um das Thema Demenz am Montag, den 19.8. von 10-12 Uhr, am Dienstag, den 20.8. von 14-16 Uhr und Donnerstag von 10-12 Uhr. Weitere individuelle Beratungen zu anderen Zeiten sind möglich, ebenfalls der Besuch von Gruppen (Kontakt: Swantje Bonitz, Telefon 040 30 620 295 oder bonitz@diakonie-hamburg.de).

 

 

Startdatum: Freitag, 23. August 2019, 09:00 Uhr
Enddatum: Freitag, 23. August 2019, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Diakonie Hamburg


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


In Kalender importieren (ICS)
Kontakt/E-Mail: bonitz@diakonie-hamburg.de