Diakonie Hamburg

Veranstaltung

Fortbildung: Umgang mit diskriminierenden und grenzüberschreitenden Äußerungen im Seminar

Dienstag, 09.02.2021 von 09:00-13:00 per Zoom

 

Die Diakonie Hamburg unterstützt und berät im Rahmen des AMIF-Projekts "Dialog(t)räume“ Einrichtungen, Organisationen und Verbände bei der diversitätssensiblen Gestaltung von Dialog- und Austauschformaten sowie Räumen. Regelmäßige Fortbildungen und Kompaktseminare werden zusätzlich für Multiplikator*innen entwickelt und angeboten.

Gelegentlich werden diskriminierende und grenzüberschreitende Äußerungen bewusst oder unbewusst im Seminarkontext getätigt. Diese Vorfälle sorgen bei Trainer*innen und in der Gruppe manchmal für Irritationen, einige Trainer*innen werden regelrecht aus ihrem Konzept gebracht.   

Interessierte Teilnehmende können im Rahmen dieser kostenlosen Fortbildung ihre Handlungskompetenzen in Bezug auf abwertende Kommentare oder diskriminierende Äußerungen stärken. Gemeinsam mit anderen erfahrenen Teilnehmenden werden verschiedene Methoden erprobt, wie konkret in solchen Situationen direkt, hinterher gehandelt werden kann. Auch präventive Wege, um solchen Deeskalationen vorzubeugen, werden aufgezeigt und diskutiert.

Bringen Sie gerne Beispiele aus Ihrer Praxis mit, damit Direktinterventionen und Argumentationsstränge ausprobiert werden können.

Referent: Gregor Schulz ist ein erfahrener Bildungsreferent des Institut für konstruktive Konfliktaustragung & Mediation. Der Umgang mit diskriminierenden und grenzüberschreitenden Äußerungen gehört zu seinen Kernthemen.

Zielgruppe: Alumni der Weiterbildung „Vom Umgang mit Diversität“, Trainer*innen, Bildungsreferent*innen, Lehrer*innen, Berater*innen

Teilnehmerzahl: max: 18 TNs

 

Eine Anmeldung ist keine Platzgarantie. Sie erhalten nach der Anmeldefrist eine E-Mail von uns.

Startdatum: Dienstag, 2. Februar 2021, 09:00 Uhr
Enddatum: Dienstag, 2. Februar 2021, 13:00 Uhr
Dauer/Umfang: 4 Stunden
Veranstaltungsort:

Online via Zoom


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Zielgruppen: Alumni der Weiterbildung „Vom Umgang mit Diversität“, Trainer*innen, Bildungsreferent*innen, Lehrer*innen, Berater*innen
Dozent: Gregor Schulz, IKM
Verfügbare Plätze: 30
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Nicolas A. S. Moumouni
Kontakt/E-Mail: dialogtraeume@diakonie-hamburg.de
Kosten: Kostenfrei