FAQ-was machst Du? | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Veranstaltung

FAQ-was machst Du?

Gespräche mit Praktiker*innen im Flüchtlingsschutz - heute:eine Aktivistin von Sea-Watch

 

Sea-Watch ist eine der Initiativen, die sich der zivilen Seenotrettung im zentralen Mittelmeer verschrieben hat. Wo die Europäische Union nicht handelt, retten Freiwillige Leben. Entstanden durch das Engagement von Freiwilligen 2014, setzt Sea-Watch sich unermüdlich für Menschen auf der Flucht ein.

Stefanie Hilt hat als Aktivistin mehrere Missionen auf der Sea-Watch begleitet und ist jetzt "an Land" für die Initiative tätig. Sie baute ein Event-Team auf, dass die Themen rund um Seenotrettung und die Situation der Flüchtenden weiter in die Gesellschaft bringt und das mit den Menschen hier in einen offenen Diskurs tritt.

Wie kam Stefanie Holt zur Sea-Watch? Was hat sie bewegt, sich zu engagieren? Welche Erfahrungen hat sie an Bord gemacht? Und welche Herausforderungen sieht sie in der Zukunft?

Diese und andere Fragen wollen wir im Gespräch mit Stefanie Hilt klären.

Startdatum: Montag, 26. Oktober 2020, 16:30 Uhr
Enddatum: Montag, 26. Oktober 2020, 17:30 Uhr
Dauer/Umfang: 60 Minuten
Veranstaltungsort:

Online


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Zielgruppen: Interessierte, Fachöffentlichkeit
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt/E-Mail: vanharten@diakonie-hamburg.de
Kosten: Keine