Diakonie Hamburg

Veranstaltung

Der neue Migrations- und Asylpakt: Durchbruch oder Bankrotterklärung?

Ein Online Gespräch mit Eike Wiesner, EKD Brüssel und Katherine Braun, Nordkirche

 

Im September hat die EU-Kommission ihre Vorschläge für einen Asyl- und Migrationspakt vorgestellt. Nachdem der letzte Versuch 2018 gescheitert ist, gibt es nun einen neuen Anlauf für eine Reform des Asylsystems innerhalb der EU.

Was die Kommission vorschlägt und wie dies zu bewerten ist, wird uns Eike Wiesner, jurstischer Referent der EKD in Brüssel im Gespräch mit Dr. Katherine Braun, Referentin für kirchliche Flüchtlingsarbeit der Nordkirche, erläutern

Startdatum: Freitag, 27. November 2020, 16:00 Uhr
Enddatum: Freitag, 27. November 2020, 18:00 Uhr
Dauer/Umfang: 2 Stunden
Veranstaltungsort:

Zoom


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Zielgruppen: Fachöffentlichkeit; Interessierte
Leitung: Marjan van Harten, Diakonisches Werk Hamburg
Dozent: Eike Wiesner, EKD Brüssel, Katherine Braun, Nordkirche
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Marjan van Harten
Kontakt/E-Mail: vanharten@diakonie-hamburg.de
Kosten: Kostenfrei