Diakonie Hamburg

Veranstaltung

BPSA – Praktikum oder Studienaufenthalt im Herkunftsland

WeltWeit-Abend in der ESG Kiel

Das Studienbegleitprogramm STUBE Nord stellt sich vor & BPSA Programm
Praktikum oder Studienaufenthalt im Herkunftsland

STUBE Nord bietet finanzielle Unterstützung bei einem geplanten Praktikum / Studienaufenthalt z. B. zur Vorbereitung einer Studienabschlussarbeit oder für einen Forschungsaufenthalt im Heimatland bzw. Nachbarland (BPSA).

Das STUBE-Programm stellt sich vor und ausländische Studierende berichten über ihr eigenes Praktikum oder ihren Studienaufenthalt im Herkunftsland und geben Tipps für die Bewerbung. Aufnahmekriterien und Bewerbungsformalien werden erläutert.

Wir freuen uns über einen Austausch zwischen Studierenden aller Fachrichtungen.

Teilnehmende: Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, mit entwicklungspolitischem Interesse, die sich um die Flugkostenfinanzierung ihres Praktikums bewerben wollen.

Leitung: Marianne Rennberger de Vega, STUBE Nord 

 

Startdatum: Donnerstag, 19. April 2018, 19:00 Uhr
Enddatum: Donnerstag, 19. April 2018, 21:00 Uhr
Veranstaltungsort:

ESG (Evangelische Studierende Gemeinde) in Kiel


Straße:

Westring 385/387 a


PLZ:

24118


Stadt:

Kiel


In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Marianne Rennberger de Vega, STUBE Nord
Kontakt/E-Mail: rennberger@diakonie-hamburg.de
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos! Für Essen und Trinken ist gesorgt.
Kooperationspartner: Evangelischen Studierenden Gemeinde – ESG Kiel