Zum Inhalt springen
Umgang mit Konflikten im Beratungsalltag
Umgang mit Konflikten im Beratungsalltag

Umgang mit Konflikten im Beratungsalltag

Datum:
28.10.22 9:00 - 15:30
Art bzw. Nummer:
Präsenz
Von:
Nur Tiras, Interkulturelle Supervisorin, Coaching, Organisationsberaterin
Ort:
Dorothee-Sölle-Haus
Königstraße 54
22767 Hamburg

Konflikte tauchen überall da auf, wo Menschen miteinander zu tun haben. Wenn unterschiedliche Vorstellungen, Persönlichkeiten und Einstellungen aufeinandertreffen, können Konflikte entstehen und wenn die Konflikte nicht bearbeitet werden, stören sie nicht nur die Konfliktparteien, sondern auch das gemeinsame Leben und Arbeiten.

Um es mit den Worten von Schulz von Thun wiederzugeben:
„Wo Menschen miteinander schaffen, machen sie sich zu schaffen“.

Die Entstehung von Konflikten läuft in mehreren Phasen ab.
Konflikte zu schlichten und einen konstruktiven Umgang damit zu erreichen erfordert Wissen über die Gründe der Entstehung von Konflikten, die Konfliktphasen und die Methoden der Konfliktlösung. Durch das Üben und Anwenden von verschiedenen Methoden wird die eigene Konfliktfähigkeit geschult.  Das Ziel des Seminars ist, einen konstruktiven Umgang mit Spannungen und Konflikten zu erlernen durch:

  • Input
  • Konfliktanalyse
  • Warnsignale erkennen und deeskalieren
  • Selbstreflektion
  • Steuerung in Konfliktsituationen
  • Methoden der Konfliktlösung erlernen und ausprobieren

Kosten:                    Mitgliedseinrichtungen der Diakonie:  80,00 €    Extern: 90,00€

Kontakt:                   anmeldung.me@diakonie-hamburg.de

Zu- bzw. Absage:    ab dem 20.09.2022

Zielgruppe:               Berater*innen, Sozialarbeiter*innen und Multiplakator*innen

Melden Sie sich hier direkt zur Veranstaltung an.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Veranstaltungen

Fachveranstaltungen

Fort- und Weiterbildungen

Kontakt

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail