Zum Inhalt springen
Kita-Einstieg Online- FACHTAG Weihnachten für alle?! - Interreligiöse Vielfalt in der Kita
Kita-Einstieg Online- FACHTAG Weihnachten für alle?! - Interreligiöse Vielfalt in der Kita

Kita-Einstieg Online- FACHTAG Weihnachten für alle?! - Interreligiöse Vielfalt in der Kita

Datum:
16.11.22 12:30 - 17:30
Art bzw. Nummer:
5 Stunde
Ort:

Online via Zoom

Die Anerkennung von Vielfalt ist aktuell ein wichtiges Thema in Kitas, um die pädagogische Praxis vorurteilsbewusst und diskriminierungssensibel zu gestalten. Eine Facette dieser Vielfalt ist der interreligiöse Dialog. Konfessionelle wie auch nicht-konfessionelle Kindertagesstätten stehen vor den Fragen: warum ist es wichtig, alle Religionen im Blick zu haben? Wie gehen wir mit religiöser Vielfalt in der Einrichtung um? Wie kann ich alle mitnehmen (Eltern, Mitarbeiter*innen, Träger, Kirchenvorstände)? Welche Feste feiern wir? Was muss ich beachten als pädagogische Fachkraft? Wie ist meine Haltung, die Haltung des Teams, die Haltung des Trägers? Welche Anforderungen stellt religiöse Vielfalt an (evangelische) Einrichtung?
Zum Ende des Programms Kita Einstieg ist es unser Ziel, mit diesem Fachtag die Bedeutung von Religion in der Identitätsentwicklung der Kinder zu verdeutlichen und die Wichtigkeit von religionssensiblem Arbeiten in der Migrationsgesellschaft herauszustellen.
Am 16. November 2022 wollen wir uns dem Thema mittels Impulsvorträgen und diverser Workshops widmen.

Programm:
12:30 Begrüßung
12:45 Vortrag Dr. theol. Anke Edelbrock, Ökumenischen Institut für Theologie & Religionspädagogik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
13:15 Rückfragen aus Diskussion mit dem Publikum
13:45 Pause

14:00 Stimmen aus der Praxis(-beobachtung): Expert*innengespräch
Es diskutieren:
Dr. Ebtisam Ramadan, Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM)
Kathrin Janert – Vorständin ev. Kitaverband Berlin Mitte-Nord (Drei-Religionen-Kita-Haus)
Sabine Witte – Leiterin Masorti Kita Berlin (Drei-Religionen-Kita-Haus)
Mimi Brenner – stellv. Leiterin Masorti Kita Berlin (Drei-Religionen-Kita-Haus)
Peyroze Kaymaz, Kita der Evangelischen Trinitatisgemeinde Standort Tenever/Bremen
Antoinette Lühmann, Diakonisches Werk Hamburg, Pastorin und Märchenerzählerin

15:30 Pause


15:45 Parallele Workshops
A „Religionspädagogik in Kitas gestalten“ Antoinette Lühmann, Diakonisches Werk Hamburg
B „Interreligiöse Bildung im Elementarbereich“ Pfarrerin Dr. Silke Radosh-Hinder – stellv. Superintendentin Berlin Stadtmitte
C „Interreligiöse Duos in der Kita-Praxis“
muslimische/jüdische/ christliche Vertreter*innen der Interreligiösen Duos des ikm
D „Praxisanregungen zur religiösen Vielfalt in Kitas“ Yvonne Appel, Zusätzliche Fachkraft Sprach-Kita, Kita Veddel
17:15 Zusammenfassung und Abschluss
17:30 Ende
Moderation: Katty Nöllenburg vom Institut für Konfliktaustragung und Mediation (ikm)

Kosten:
kostenfrei

Kontakt:
Marjan van Harten & Amna Janne Akeela
kita-einstieg@diakonie-hamburg.de

Zielgruppen:
Pädagogische Fachkräfte, Kitaleitungen, Kita-Kulturlots:innen, Beratungskräfte

 

 

Melden Sie sich hier direkt zur Veranstaltung an.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail