Zum Inhalt springen
Geschlechtervielfalt in der Beratung
Geschlechtervielfalt in der Beratung

Geschlechtervielfalt in der Beratung

Datum:
6.2.23 10:00 - 16:00
Art bzw. Nummer:
Online-Veranstaltung
Von:
Né Fink, Trainer und Systemischer Berater

Die Fortbildung vermittelt einen breiten Wissensschatz zum Themenkomplex geschlechtliche Vielfalt. Neben einer grundlegenden Sensibilisierung für das Thema werden Begriffe geklärt und die aktuelle (u.a. rechtliche) Situation von trans*, inter* und abinären Personen und deren Bedarfe in der Beratung beleuchtet. Wir erarbeiten praxisnah und mit Beispielen den Umgang mit geschlechtlicher Vielfalt im Beratungskontext (u.a. persönlicher Kontakt, Sprache, Angebote und Formulare). Mit verschiedenen Methoden erarbeiten wir, wie geschlechtlicher Vielfalt im Arbeitsalltag respektvoll und kompetent begegnet werden kann. Né Fink erzählt aus eigener Erfahrung als abinäre trans* Person und systemischer Berater, insbesondere darüber, wie das Thema geschlechtliche Vielfalt im Beratungskontext auftauchen kann.

Lernziele:
•   Sensibilität für geschlechtliche Vielfalt
•   Kenntnisse über Begriffe und die Unterschiede verschiedener Gruppe und deren Alltagserfahrungen/ Bedarfen
•   Wissensaufbau zur spezifischen Situation von trans*, inter* und abinären Menschen
•   Fachlich angemessene Berücksichtigung von geschlechtlicher Vielfalt als Querschnittsthema in der Beratung

 

Kosten:           Mitgliedseinrichtungen der Diakonie:  80,00 €    Extern: 90,00€

Kontakt:          anmeldung.me@diakonie-hamburg.de

Zielgruppe:     Berater*innen, Sozialarbeiter*innen und Multiplakator*innen

Zu- und Absagen: ab dem 05. Januar 2023

Melden Sie sich hier direkt zur Veranstaltung an.

Warteliste: 
Unsere Fortbildungen haben begrenzte Plätze. Unsere Mitgliedseinrichtungen sowie Mitglieder der Nordkirche werden bei der Anmeldung vorrangig berücksichtigt. Melden Sie sich daher trotzdem gern an, wenn auf der Homepage steht, die Fortbildung sei bereits ausgebucht. Zum einen damit wir herausfiltern können, wer Mitglied im Diakonischen Werk/ Mitarbeiter*in der Nordkirche ist, zum anderen, um für unsere Planungen sehen zu können, bei welchen Themen Fortbildungsbedarfe sind. Wir versuchen, stark nachgefragte Fortbildungen ein weiteres Mal anzubieten.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail